3 häufigsten Fehler bei der Erschaffung deines virtuellen Retreats

Hast du das Vergnügen genossen, deinen ersten virtuellen Rückzug anzuleiten und dich mit deinem Stamm zu verbinden? Wenn ja, können Sie sich auf etwas beziehen, was ich unten teile. Wenn nicht, helfen dir diese Tipps dabei, Frieden zu finden und deine Exerzitien besser zu genießen.

Virtuelle Retreats sind eine wirkungsvolle Möglichkeit, deine Botschaft mit mehr Menschen, Frieden und Leichtigkeit zu teilen. Wenn Sie mit virtuellen Retreats noch nicht vertraut sind, können Sie sich über die drei häufigsten Fehler bei der Erstellung ihres ersten virtuellen Retreats freuen.

1) Workshop oder Webinar

wir wissen. Wir sind vielleicht aus dem Unternehmen gekommen und haben eine Firmenversion des Retreats besucht. Wir sind vielleicht mit Webinaren vertraut, um Online-Inhalte zu teilen, oder Workshops, um an Land zu teilen. Bei Corporate dreht sich alles um Informationen und Arbeit, während Webinare sich häufig auf Verkäufe und Conversions konzentrieren. Mit jedem von diesen sind die Energie, der Ton und das Tempo nicht synchron mit Rückzug, Erneuerung und tiefer Verbindung.

#YINBiz Tipp: Behalte den Fokus bei der Transformation. Entscheiden Sie sich für das Sein über das Tun. Bemühe dich, innere Stärke zu stärken

2) Über Planung

Sei es die Vertrautheit mit unternehmerischem Rückzug, der Glaube, dass man seine Leute beschäftigen muss oder Angst hat, nicht genug Wert zu haben Die meisten Menschen planen ihre Rückzugsorte – auf dem Land oder im Cyberspace. Sie umfassen allzu viele Aktivitäten, ein allzu detailliertes Drehbuch dessen, was sie sagen und tun werden, und oft das Bedürfnis haben, das Äquivalent eines Ordners zu teilen. Sowohl der Retreat-Leiter als auch die Retreat-Teilnehmer verlassen das Event überwältigt. Man fühlt sich, als würde man einen virtuellen Rückzug anführen, über ein ganz anderes Geschäft.

#YINBiz Tipp: K.I.S.S. – Halte es einfach und heilig. Sehen Sie es als Erweiterung oder Ergänzung zu dem, was Sie bereits wissen und tun. Halten Sie Ihre Botschaft lebendig, nehmen Sie sie tiefer, machen Sie sie erfahrbar oder bringen Sie sie zu mehr Menschen. Aber halten Sie es einfach und konzentrieren Sie sich auf die Transformation, die Sie für sich und Ihre Anwesenden wollen.

3) Technisch übereifrig

Diese spannt das Spektrum und spricht die Fülle der technischen Möglichkeiten an zu uns heute. Damals hatten Sie eine Idee, nahmen den Mut auf, sammelten ein paar Leute und teilten eine Telefonkonferenznummer. Heute können Sie fast alle physischen Kontakte eines Landereignisses reproduzieren (obwohl es auch Elemente von Drittanbietern gibt). Es ist sehr verlockend, alles zu geben. Einige Leute sind sehr aufgeregt und planen ihre Veranstaltung, um alle Glocken und Pfeifen zu nutzen. Andere haben Angst davor, aber sie haben das Gefühl, dass sie "sollten", weil es verfügbar ist.

#YINBiz Tipp: Noch einmal, KISS, Sei vorsichtig, dass du dich nicht auf die Lernkurve neuer Technologie einlässt, die dich ablenken kann. Sie sind voll präsent, wenn Sie Ihren virtuellen Rückzug anführen. Bleiben Sie bei dem, was Sie wissen oder mit dem Sie sich wohlfühlen, was Vertrauen und Verbindung fördert. Dies wird auch helfen, vermeiden Sie zu viel Zeit und Geld, die Ihre R.O.I. – Return on Investment

Die Welt braucht die Gaben, die ihr teilt und die Gabe des Rückzugs. Mögest du beides erkennen und dabei Freude und Wohlstand kennenlernen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Karen McMillan