Arten von Wein: Wählen Sie Ihre Traube

Ich werde zugeben, dass ich eher wählerisch bin. Ich werde nur bestimmte Arten von Lebensmitteln essen, selten einnehmen, die mit Worten berechtigt sind, die ich nicht aussprechen kann oder aus Tieren besteht, denke ich süß. Und ich werde nur bestimmte Typen von Männern datieren, die mich auf diejenigen konzentrieren, die gut aussehen, charmant, erfolgreich sind oder zumindest atmen. Aber meine Wähler hört nicht auf. Transzendieren Sie viele Kategorien, neige ich dazu, wählerisch zu sein, wenn es darum geht, alles von welcher Art von Kleidung, die ich trage, welche Art von Seife ich benutze. Allerdings seltsam genug, wenn es um Wein geht, sinkt meine Pickiness: Ich habe nie eine Art von Wein getroffen, den ich nicht mag oder nicht trinken würde.

Seit meiner Bereitschaft, eine liebevolle Beziehung zu irgendeiner Art von Wein zu bilden, der in mein Leben hineinsetzt, kannst du nicht so viel wie ein Schnaps sein, der mich selbst beschädigt hat: Einige von euch mögen bestimmte Typen über andere vorziehen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die verschiedenen Arten von Wein zu verstehen, die es gibt: je mehr Sie wissen, dass Sie von allen Sorten sind, desto wahrscheinlicher finden Sie einen Wein, den Sie wirklich mögen.

Allerdings kann ich nicht alle Arten von Wein – Auflistung jeden Jahrgang und Geschmack und erwähnen jede Traube unter der Sonne zu diskutieren. So würde es für immer dauern und bis ich fertig bin, würde ich selbst fressen. Aber ich kann Ihnen einen Überblick geben, um Ihnen zu helfen, der treue Trinker, etwas zu finden, um Ihren Durst zu stillen, eine Art von Wein, den Sie einladen möchten, um Ihr Glas beim Abendessen zu füllen.

Apéritif : Bekannt als Aperitif-Weine, das sind die Hühnerfinger und Mozzarella-Stöcke der Weinwelt. Sie sind aromatisierte Weine, die typischerweise dazu bestimmt sind, den Appetit zu stimulieren, bevor sie eine große Mahlzeit essen. Sie können Sherry und Madeira einschließen.

Gerste-Wein : Obwohl im Besitz des Wortes "Wein" ist, ist Gerste Wein nicht wirklich Wein, der als solche masqueriert Wegen eines hohen Alkoholgehalts, der bis zu 12 Volumenprozent erreicht. Aus Getreide statt Obst, ist Gerste Wein einfach starkes Bier, wie ein Ale, das regelmäßig funktioniert. Während es in England entstand, ist Barley Wine weltweit verfügbar. Allerdings, wenn in den USA verkauft, sind Gerste Weine verpflichtet, mit dem Label verkauft werden, "kaum Wein-Stil Ales", so Vermeidung von Verwirrung für die Wein-Suche Verbraucher.

Kochen Weine : Wein von extrem schlechter Qualität ist in der Regel als "Kochen Wein", als ob in eine Pfanne gegossen wird ein Schritt nach oben aus dem Abfluss gegossen werden. Typischerweise enthält eine große Menge an Salz, Kochen Wein ist nicht gemacht, um von sich selbst verbraucht werden. Stattdessen soll es als eine Möglichkeit dienen, ein Gericht zu vervollkommnen, um bestimmte Aromen und Gewürze herauszubringen.

Landwein : Es mag sein wie Landweine sind Weine im Besitz eines entspannten Lebensstils und eines südlichen Zuges. Aber in Wirklichkeit sind sie einfach Weine, die aus einer anderen Frucht als einer Traube hergestellt und mit Zucker und Honig ergänzt werden. Jedoch, weil das Wort "Wein" gesetzlich ein Getränk aus Trauben aussetzt, sind Landweine oft fruchtspezifisch in ihren Definitionen. Dazu gehören Arten wie "Pflaumenwein" und "Apfelwein".

Dessertweine : Bekannt für die Versorgung um ein Stück Karottenkuchen oder ein Stück Apfelkuchen, Dessertweine sind Weine, die zwischen mittel süß bis extrem süß auf dem Zuckerspektrum reichen. Sie beinhalten in der Regel Weine wie Port Wine, Tokay und Sweet Sherry. Abgesehen von gebackenen Waren und fruchtigen Kreationen, Dessertweine auch sehr gut mit vielen Arten von Käse.

Rotwein und Weißwein : Es mag scheinen wie Rotwein und Weißwein sind immer im Wettbewerb miteinander, mit Flaschen von jedem Einschnappen im Einklang wie die anderen Ansätze. Aber die Wahrheit ist, dass Rotwein und Weißwein im Aroma so unterschiedlich sind und am besten mit so verschiedenen Gerichten gehen, dass die beiden nicht konkurrieren müssen. Während Rotweine sind in der Regel gut auf die Verbesserung der Mahlzeiten aus rotem Fleisch oder Tomatensoße, Weißweine sind in der Regel gut auf die Verbesserung der Mahlzeiten aus weißem Fleisch oder weißen Saucen. Sie sind auch anders im Geschmack, weil Rotweine mit Traubenhäuten während des Gärungsprozesses hergestellt werden, was sie dazu bringt, "Tannin" zu tragen, eine Sensation, die du bekommst, die deine Zunge fühlt, als ob Flüssigkeit sich von ihr verdampft. Weißweine werden jedoch ohne Traubenhaut hergestellt und tragen nie "Tannin".

Rosenwein : Rosenweine werden auch "Rosa Weine" genannt und weil sie in der Sommerhitze oft erfrischend sind, "Sommerweine". Wie ein Getränk, das sich nicht ganz ausmachen kann, sind Rosenweine nicht wirklich rot und sind nicht wirklich weiß. Stattdessen besitzen sie Attribute von echten Rotweinen und wahre Weißweine. Sie sind oft am besten mit Meeresfrüchten, Salat, Wurst und Schweinefleisch serviert.

Reiswein : Genau wie Barely Wine, ist Reiswein ein bisschen ein Betrüger, ein Ale, das wünscht, dass es ein Wein war. Hergestellt aus Reis anstelle von Trauben, besitzt Rice Wine einen höheren Alkoholgehalt als die meisten Bier und Weine kombiniert mit einem Gewicht zwischen 18 und 25 Prozent. Reiswein ist bekannt als Sake to the Japanese.

Schaumweine : Wahrscheinlich ist das berühmteste Mitglied der Sektfamilie Champagner, ein Getränk, der die Brille routinemäßig sammelt Bei Hochzeitsfeiern und Bankettsäle. Aber Champagner kann nicht alle funkelnden Scheinwerfer, Schaumweine können jede Art von Wein mit Kohlendioxid infundiert werden. Weil Schaumweine sich in der Regel nicht gut mit den Mahlzeiten paaren, werden sie am besten alleine oder mit Vorspeisen serviert.

Tafelwein : Tafelwein ist Wein, der nicht verstärkt und nicht funkelnd ist, so dass er irrtümlich wie die meisten Weine aussieht. Nach technischer Definition enthalten Tafelweine mindestens 7 Prozent Alkohol und höchstens 14 Prozent. Während viele Leute Tisch Wein mit schlechten Verkostung, billig Wein, viele Tafelweine sind nicht billig, und sicherlich nicht schmecken wie es entweder.

Egal, ob Ihre Lieblings-Art von Wein ist rot oder Sie, nachdem Sie Ihre Salzleck verlegt haben, tatsächlich gerne zu kochen Wein, Wein hat eine Vielzahl von Aromen. Dies macht es zu einem der vielseitigsten Alkohol, mit der Fähigkeit, sich an alles von Cocktail-Stunden an staatliche Dinner anzupassen und Ihnen zu ermöglichen, egal, Ihre Art oder Ihr Niveau der Pickiness, um immer etwas zu finden, mit dem Sie Ihr Glas füllen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Jennifer Jordan