Top 5 Birthday Party-Spiele für Kinder

Kostenlose Immobilienbewertung

Tipps zum Erinnern an Birthday Party-Spiele:

– Achten Sie bei der Auswahl eines Spiels darauf, Ihr Kind zu befragen. Wenn sie Spaß haben und es genehmigen, dann nimm die Dinge auf die Nest-Ebene. Wenn Ihr Kind das Spiel nicht mögen wird, ist es sicher, dass er es nicht viel genießen wird.

– Vergiss nicht, ruhig und flexibel zu sein. Wenn Sie das Gefühl haben, dass während der Party einige Spiele nicht so gut laufen. Dann ist es das Beste, das Spiel zu beenden und zum Nest zu gehen.

– Vorbereitend zu sein und deine Hausaufgaben zu machen ist absolut wichtig. Bevor die Party beginnt, vergewissere dich, dass das Spiel tatsächlich gespielt wird.

– Und schließlich, erinnere dich daran, dass alle Parteien Spaß machen und Geschenke oder Partygeschenke zu verteilen, ist eine gute Idee. Besonders wenn Ihre Gäste unter 5 Jahren sind.

Puzzle-Spiele:

Holen Sie sich für je vier Gäste ein großes Styroporbrett. Malen Sie jede Tafel mit einer anderen Farbe, zum Beispiel rot oder blau. Verwenden Sie jetzt ein Brotmesser, um die Bretter in seltsam geformte Stücke zu schneiden. Für 4-5 Jährige sind drei Stücke genug. 6-8-jährige können vier oder fünf, und von da an, sollten sechs oder sieben Stücke arbeiten.

Zerstreue nun die Stücke von allen Brettern im Hinterhof. Bestimmen Sie jedes Team einen Bereich, um ihr Puzzle zu montieren. Drei Mitglieder werden an der Versammlung arbeiten, während eine Person hinauslaufen und die anderen Teile bekommen kann. Die erste Mannschaft, die ihr eigenes Puzzle findet und zusammenbaut, gewinnt.

Zahlenspiel:

Stellen Sie sich einen Zahlenkreis auf den Boden und lassen Sie alle auf einer Zahl stehen. Fangen Sie an, festliche Musik zu spielen und lassen Sie alle von Nummer zu Nummer gehen. Zeichne eine Nummer von einem Hut und halte dann die Musik an. Wer auf dieser Nummer steht, wenn die Musik aufhört, ist der Gewinner! Ich habe dieses Spiel bei vielen Schulkarnevals gespielt, wo der Preis ein Kuchen ist. Aber du kannst etwas anderes verschenken.

Das Geburtstagsstatue Spiel:

In diesem Spiel während der Musik spielen alle Spieler herum. Sobald die Musik stoppt, müssen alle Spieler anhalten und eine Statue werden. Wer sich bewegt, ist aus dem Spiel. Spielen Sie die Musik so lange Sie möchten und geben Sie allen Teilnehmern ein schönes Geschenk.

Bean Bag Toss Spiel:

Dies ist noch ein lustiges Spiel. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen einfachen Sitzsack aus zweifach verleimter Posterkarton und einer großen Schachtel zu machen. Dann verwenden Sie eine große Box als Basis und befestigen Sie die Poster-Board an einer Seite. Bevor Sie die Plakatwand anbringen, malen Sie ein Design darauf, machen Sie ein oder mehrere Löcher. Die Kinder werden viel Spaß beim Werfen dieser Bohnensäcke haben. Wenn Sie möchten, können Sie sogar Bohnenbeutel als Gastgeschenke geben.

Wie weit kannst du dein Flugzeug fliegen?

Mach für jedes Kind ein Papierflugzeug. Achten Sie darauf und beschweren Sie die Nase (benutzen Sie eine Büroklammer.) Damit das Flugzeug gerade fliegt. Setzen Sie den Namen jedes Kindes in ein Flugzeug. Lassen Sie die Kinder an einer Wand Schlange stehen. Sagen Sie ihnen, sie sollen ihre Flugzeuge werfen, wenn Sie bis drei zählen. Das Kind, das am weitesten fliegt, gewinnt das Spiel.

Happy Birthday Party Spiele Planung!

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Anuj Khurana

 Analyse des Chors in "Mord in der Kathedrale"

Kostenlose Immobilienbewertung

TS Eliots Mord in der Kathedrale erzählt die Geschichte von Thomas Beckett, einem Mann, der als Erzbischof von Canterbury während des 12. Jahrhunderts in England bis zu seinem blieb Tod im Jahr 1170. Um Becketts Geschichte zu erzählen, erstellt Eliot eine Reihe von ebenso interessanten Charakteren, die jeweils eine entscheidende Rolle spielen, dachte das Spiel. Die einzigartigste Rolle innerhalb des Stücks ist die Frauen von Canterbury, oder der Chor. Durch das Stück liefert der Chor sieben Choral-Oden. Diese Choral-Oden, wenn sie als kollektives Werk betrachtet werden, erzählen eine Geschichte. Sie beginnen mit einer kurzen Vorahnung von Ereignissen, die später im Spiel auftreten werden, springen dann aber schnell in die notwendige Handlung; eine, die die Ereignisse der Vergangenheit zusammenfasst und dann das Publikum in die Sicht des gewöhnlichen Menschen auf die Ereignisse in der Gegenwart eintaucht.

Die erste Chorode beginnt mit starker Vorahnung. Die Frauen von Canterbury sind zur Kathedrale hingezogen, aber sie wissen nicht warum. Zunächst herrscht Verwirrung. Sie fragen: "Sind wir von Gefahr gezeichnet? Ist es das Wissen um Sicherheit, das uns in Richtung Kathedrale zieht?" Als sie die Kathedrale jedoch erreichen, kommen sie zu einer Erkenntnis. "Es gibt keine Gefahr für uns und es gibt keine Sicherheit in der Kathedrale. Sie erkennen, dass es nicht ihre persönliche Gefahr ist, die sie näher an die Kathedrale zieht, sondern die Vorahnung einer schrecklichen Tat, in die sie gezwungen werden Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op…=view&id=167 Es wird eine so schreckliche Tat sein, dass die Sicherheit nicht einmal in den heiligen Hallen der Kathedrale gefunden werden kann.

Nach der Zeit der Vorahnung verlagert sich die Stimmung der ersten Chor – Ode drastisch von der dunkle und mysteriöse Vorahnung einer Handlung zur Beschreibung der konkreten Vergangenheit Die Erinnerung an die Chorode dient dazu, das Publikum in den letzten sieben Jahren der Canterbury-Geschichte auf den neuesten Stand zu bringen und dabei die Ereignisse zu vermitteln Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op…=view&id=167 Die Frauen von Canterbury drücken in der Vergangenheit eine ständig lauernde Angst um die Sicherheit ihres Erzbischofs aus. Ein perfektes Beispiel für dieses gemeinsame Thema, das in der ersten Chorode gefunden wurde, ist die folgende Strophe, in der der Chor festhält:

"Sev en Jahre und der Sommer ist zu Ende,
Sieben Jahre seit dem Verlassen des Erzbischofs,
Er, der immer so freundlich zu seinem Volk war.
Aber es wäre nicht gut, wenn wir zurückkehren sollten. "
Diese Zeilen sind typisch für die erste Chor-Ode, denn sie erklären dem Publikum nicht nur, dass der Erzbischof Thomas Beckett seit sieben Jahren fort ist, sondern fürchten um sein Wohlergehen und um das Wohlergehen Canterburys Wenn die Frau zurückkehrt, geben die Frauen von Canterbury ein Gefühl des unvermeidlichen Wartens, als die Chorode zu Ende geht. Sie sagen:
"Komm glücklich Dezember, wer wird dich beobachten, wer wird dich behalten?
Soll der Menschensohn im Hurensack wiedergeboren werden?
Für uns, die Armen, gibt es nichts zu tun,
Aber nur zu warten und zu zeugen "

Sie begrüßen den Monat Dezember, stellen dann aber in Frage, wie es möglicherweise eine freudige Zeit sein könnte. Wer könnte die Weihnachts – und Adventszeit mit den schrecklichen Ereignissen feiern, die bald eintreten werden? Kann Jesus in solchen Verachtung wiedergeboren werden? Die Frauen von Canterbury wissen, dass sie zu dieser Zeit wenig tun können. Sie müssen warten, und (19459002)

Mit der Parallele der zweiten Chor-Ode verschiebt sich die allgemeine Stimmung von Verwirrung und Warten zur Angst Die Frauen von Canterbury wurden informiert, dass Beckett nach Canterbury zurückkehrt Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op…27&Itemid=47 Die Bekanntmachung weckt große Angst unter ihnen, sie fürchten, dass ihre Lebensweise gestört und erschöpft sein wird, sie bitten einen Thomas, der noch nicht angekommen ist:

"Zurück. Schnell. Ruhig. Lass uns in Ruhe sterben.
Du kommst mit Applaus, du kommst mit Jubel, aber
Du bringst den Tod nach Canterbury:
Ein Verhängnis über das Haus, ein Verhängnis über dich selbst, ein Verderben auf der Welt. "

Die Frauen sagen, dass, obwohl sie sich von außen freuen, ihr tiefes Inneres von Angst beherrscht sein wird, denn sie glauben, dass sein Kommen mit seinem eigenen Tod einhergehen wird. Die Idee von Angst ist das allgemeine Thema in der zweiten Chor-Ode, wie es ständig durch die Linien wiederkehrt.Später in der Chor-Ode sagen die Frauen: "Wir haben Angst in einer Angst, die wir nicht kennen können, der wir nicht ins Auge sehen können versteht. "Dies veranschaulicht die Tiefe und Komplexität der Angst, der sie gegenüberstehen, denn sie wissen nicht, wie sie es bekämpfen oder vollständig begreifen können. Alle Menschen wissen, dass mit Thomas der Tod auf ihre Heimat Canterbury kommt, so der Fluch Er "verlass uns, verlass uns, lass uns mürrisch Dover und segle nach Frankreich."

Die Angst vor der zweiten Chorode wird in der dritten Wirklichkeit: Die Frauen von Canterbury wissen, welche Entscheidung Beckett hat Sie sagen ihm: "Wir waren nicht glücklich, mein Herr, wir sind nicht zu glücklich. Indem sie dies sagen, meinen die Frauen von Canterbury, dass sie die Konsequenzen verstehen, die Thomas in Canterbury gewählt hat. Sie wissen, dass er zugrunde gehen wird, wenn er bleibt. Dann beginnen die Frauen zu verzweifeln. Sie rufen: "Gott gab uns immer einen Grund, eine Hoffnung; aber jetzt hat uns ein neuer Terror beschmutzt, den niemand abwenden kann", und "Gott verlässt uns, Gott verlässt uns, mehr Schmerzen, mehr Schmerz als die Geburt oder Tod. "Die Frauen von Canterbury, die immer auf die Idee glaubten, dass der Gott ihren Erzbischof beschütze, glauben, dass Thomas sich vom Schutz des Herrn abgewandt hat, indem er beschlossen hat, in Canterbury zu bleiben, denn nicht einmal Gott könnte ihn beschützen aus dem Zorn dessen, was noch kommen sollte.

Die vierte Chor-Ode, die den zweiten Akt eröffnet, geht in eine ganz andere Richtung als die intensive Verzweiflung der dritten Chor-Ode. Stattdessen ist diese Chor-Ode annehmbarer, denn der Chor weiß, dass der Tod von Beckett kommen wird. Die Natur wird durch diese Chorode dazu benutzt, seinen Tod vorwegzunehmen. An einem Punkt sagen die Frauen von Canterbury: "Die verhungerte Krähe sitzt aufmerksam auf dem Feld, und im Wald probt die Eule die heilige Note des Todes." Die ausgehungerte Krähe, von der sie sprechen, symbolisiert die Vier Ritter, die kurz nach der Übergabe der Chorode in Canterbury ankommen. Die Eule symbolisiert das Ergebnis ihres Besuchs in Canterbury: Ein Tod, ein Tod, den sie fürchten, wird auf Thomas gekauft. Obwohl sie die Situation akzeptiert haben, fühlen sich die Frauen von Canterbury hilflos, denn alles was sie tun können ist in diesem Moment und Thomas 'Tod ist warten. Da sie nichts tun können, sagen sie: "Wir warten, und die Zeit ist kurz, aber das Warten ist lang."

Mit dem Beginn der fünften Chorode beginnt die Hilflosigkeit aus der vierten Chorode, diesmal aber mit Schuldgefühlen. Die Frauen von Canterbury stecken in einer Zwischenzone. Sie trauern:

"Jetzt ist zu spät zum Handeln, zu früh zur Reue.
Nichts ist möglich außer der beschämten Ohnmacht
Von denen, die der letzten Erniedrigung zustimmen.
Ich habe zugestimmt, Herr Erzbischof, habe zugestimmt. "

Die Frauen erkennen, dass sich das Rad dreht und die ewige Handlung, die zu Becketts Verhängnis führt, in Bewegung ist. Sie sind verzweifelt, denn es ist zu spät für sie, um ihrem Erzbischof zu helfen, aber zu früh, als dass sie Vergebung suchen könnten, um Becketts Tod zu verhindern. Die Ermordung ihres Erzbischofs ist eine Angelegenheit, für die sie persönlich Verantwortung tragen, und sie sehen es als Demütigung für alle an. Ihr letzter Schrei: "Ich habe zugestimmt, Herr Erzbischof", leugnet und illustriert wahrhaftig die immense Schuld, die sie auf sich genommen haben. Die Frauen von Canterbury glauben, dass, indem sie neben und den Knights erlauben, Thomas zu bedrohen, sie seiner Ermordung zugestimmt haben. Sie haben nur noch Hilflosigkeit, Schuldgefühle und warten immer.

Die sechste Chorode kommt mit einer Verschiebung von Hilflosigkeit zu Darmnot. Erzbischof Thomas Beckett wurde gerade ermordet, und die Frauen von Canterbury fühlen sich, als ob sie zusammen mit ganz Canterbury mit dem Blut ihres Erzbischofs befleckt wären. Der Chor schreit:

"Reinige die Luft! Reinige den Himmel! Wasche den Wind!
Stein vom Stein, nimm die Haut vom Arm,
Nimm den Muskel vom Knochen und wasche dich Sie
Den Stein waschen, den Knochen waschen, das Gehirn waschen,
Die Seele waschen, waschen sie waschen sie! "

Wie gezeigt, waren die Frauen von Canterbury besessen davon, sich zu waschen sauber von Becketts Blut. Solche Worte bestätigen, dass die Frauen von Canterbury nicht nur die vier Ritter als Thomas Becketts Mörder sehen, sondern auch sich selbst. Sie bedauern sehr und verkünden:

"Wir wollten nichts
haben. Wir verstehen die private Katastrophe,
Der persönliche Verlust, das allgemeine Elend,
Leben und teilweise Leben"

Diese Zeilen zeigen, dass, obwohl sie glauben, dass sie Teil des Mordes waren, sie unbeabsichtigt beteiligt waren. Sie meinten nicht, dass irgendwer krank auf ihren Erzbischof treffen würde, sondern erlaubten Beckett wegen ihrer mangelnden Tatkraft, ihres Lebens und teils Lebens, eine Tragödie zu ertragen, eine Tragödie, die ihnen völlig bewusst war, allein. Die Frauen von Canterbury haben ihren Herrn verlassen, und sie wissen nicht, wie sie mit ihrer Verzweiflung umgehen sollen

Die letzte Chor-Ode beginnt nicht mit Verzweiflung, sondern mit dankbarem Lob an einen allmächtigen Gott. Die ganze Chor-Ode liest sich wie ein langes Gebet des Lobes, des Dankes und dann der Reue eines barmherzigen Gottes. An manchen Stellen gehen die Frauen von Canterbury sogar so weit, ihren verstorbenen Erzbischof mit Jesus Christus zu vergleichen. Zu Beginn sagen sie: "Wir preisen dich, o Gott, für deine Herrlichkeit in allen Geschöpfen." Die Frauen von Canterbury zeigen dann ihre Dankbarkeit gegenüber Gott, indem sie respektvoll beten: "Wir danken dir für deine Barmherzigkeit des Blutes, für deine Erlösung durch Blut, für das Blut deiner Märtyrer und Heiligen. "Mit diesen Worten danken die Frauen von Canterbury Gott dafür, dass sie ihre Seelen mit dem Blut ihres Erzbischofs Thomas erlöst haben. Durch diese Zeilen vergleicht Eliot den Mord an Thomas Beckett mit dem Tod Jesu Christi am Kreuz und sagt, dass beide gestorben sind, um die Seelen der Menschen um sie herum zu retten. Schließlich sucht die Frau von Canterbury Reue und fleht: "Vergib uns, Herr, wir erkennen uns selbst als den Typ des gewöhnlichen Menschen, der Männer und Frauen, die die Tür schließen und am Feuer sitzen." Auf einer Ebene bitten sie um Verzeihung, weil sie nicht tatenlos zusehen müssen, um Becketts Tod zu verhindern, denn sie sind nur gewöhnliche Männer. Wenn sie jedoch tiefer gelesen werden, kehren sie zum Christusbild von Beckett zurück. Die gewöhnlichen Männer bitten um Vergebung, denn wie Petrus "saßen sie am Feuer" und verleugneten ihren Herrn. So wie Petrus Christus den Tod zuließ, so ließen die Frauen von Canterbury Thomas Beckett sterben.

Die sieben Chor-Oden in TS Eliots Murder in the Cathedral erzählen die Geschichte des gemeinen Mannes über die Ereignisse in jenem schicksalhaften Dezember 1170 in Canterbury. Durch den vorausschauenden und interessanten Gebrauch der Sprache, macht TS Eliot den Chor zu einer der faszinierendsten Figuren innerhalb des gesamten Stücks. Ihre einzigartige Perspektive auf Thomas Becketts Ermordung macht Mord in der Kathedrale zu einem der größten Theaterstücke des 20. Jahrhunderts.

Mehr unter:

http://blurbshare.com/

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jack Mascar

 Die Yoga Sutras Beziehung zum Yoga heute

Kostenlose Immobilienbewertung

Die yogische Philosophie hat ihren Ursprung in der frühen vedischen Zivilisation. Dies war eine sehr fortgeschrittene Zivilisation, die die Regionen bewohnte, die jetzt als Indien und Pakistan bekannt sind. Ihre Sanskrit-Schriften, bekannt als "The Vedas", waren stark mit der Hindu-Religion verbunden und mutig zu den Texten, auf denen die heutige Yoga-Philosophie basiert.

Obwohl schriftliche Berichte über die yogische Philosophie existieren, wurden viele der Überlieferungen von Lehrern über Tausende von Jahren an Studenten weitergegeben. Hatha Yoga – der Stil, aus dem moderne Praktiken entstehen – basiert größtenteils auf Patanjalis Yoga Sutras, einem Text, in dem er die acht noch heute anerkannten Glieder des Yoga erklärt. Vedische Weisen begannen mit dem ersten Schritt und praktizierten jeden Schritt für Jahre, bevor sie den Höhepunkt aller acht erreichten: Selbstverwirklichung.

1. Yama – soziales Verhalten

2. Niyama – individuelles Verhalten

3. Asana – körperliche Posen

4. Pranayama – Atemtechniken

5. Pratyahara – Rückzug der Sinne

6. Dharana – Konzentration

7. Dhyana – Meditation

8. Samadhi – Endzustand des Überbewusstseins, oder Erleuchtung

Patanjali beschrieb auch neun Hindernisse für die Ausübung des Yoga, die im 21. Jahrhundert ebenso relevant sind wie vor Tausenden von Jahren:

Krankheit

• Selbst – Zweifel

• Mangel an Aufmerksamkeit

• Mangel an Geisteskraft

• Mangel an Ausdauer

• Übermut

Missverständnis oder falsches Wissen

• Faulheit

Gegen Ende Im 19. Jahrhundert unterrichtete Swami Vivekananda Patanjalis Prinzipien unter dem Namen Raja Yoga. Während Patanjalis Sutras die wichtigsten Schriften in der Entwicklung des Yoga waren, waren auch andere Texte wichtig:

• Upanishaden – metaphysische Konzepte, die zur ultimativen Wahrheit über Reinkarnation und Karma führen

• Bhagavad Gita – Philosophie des Yoga im hinduistischen Epos "Lied des Gesegneten"

• Gorraksha Paddhati – Beschreibung der Energiezentren und Erklärung des Sprechgesangs "OM"

• Hatha Yoga Pradipika – Dissertation über die Vereinigung von Hatha und Raja Yoga

Obwohl die Posen des Yoga vor dem Hatha Yoga Pradipika zurückdatieren, wurden sie in Indien erst Anfang des 20. Jahrhunderts in der Öffentlichkeit praktiziert. Im Jahr 1946 stellte Paramahansa Yogananda den Kriya-Yoga-Stil in seinem Buch "Autobiographie eines Yogi" vor. Im Jahr 1948 wurde Ashtanga Vinyasa Yoga eingeführt und wurde das System, aus dem viele Hatha Yoga Systeme in den Vereinigten Staaten in den 1960er Jahren gemustert wurden.

Zusammenfassung

Obwohl es sich bei der Philosophie des authentischen Yoga um eine Lebensweise handelt, wird Yoga heute oft dazu benutzt, die körperliche Praxis von Posen zum alleinigen Zweck zu beschreiben Ausübung und Verbesserung der Gesundheit. Um die wahren Vorteile der Praktik zu ernten, müssten die Praktizierenden eine Klasse finden, die die ursprünglichen Lehren der alten vedischen Texte umfasst – zusammen mit Asana, Pranayama und Meditation.

Seien wir ehrlich zu uns selbst. Die meisten Praktizierenden sind zu beschäftigt für die traditionelle Yogalehrerausbildung. Eine lange Ausbildung und ein hohes Maß an Hingabe als formeller Schüler in einer bestimmten Linie mit einem Guru zu durchlaufen, gehört der Vergangenheit an. Hast du 10 Jahre Zeit, deine Familie zu verlassen und in einem Kloster oder Ashram zu leben? Kannst du deinen Job hinter dir lassen?

Aus diesen Gründen wird Yoga mit Online-Bildung und Internet-Netzwerken weiter wachsen. Es liegt an uns als Yogalehrer und Praktizierende, tief in das Yoga Sutra, die Veden und Schriften der Vergangenheit zu schauen. Auf diese Weise können wir die Fackel an die nächsten Generationen von Lehrern weitergeben, die sicher fortgeschrittener in ihrer Fähigkeit sein werden, die Yogischen Lehren der Vergangenheit aufzunehmen.

© Copyright 2011 – Aura Wellness Center – Publikationen

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Faye Martins

 Wie man billige State-of-the-Art Video-Singles machen kann

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn es darum geht, ihre neuen Musikveröffentlichungen zu promoten, habe ich
herausgefunden, dass die meisten Musiker Radio nur als das Fahrzeug
betrachten Musik für die Öffentlichkeit.

Selten betrachten sie Werbung in Form von Printmedien
dh Musikmagazine, wöchentliche Kunst und Unterhaltung
Publikationen und Zeitungen als Unterstützungsinstrumente zur Unterstützung ihrer Radioübertragung (19459002) ( ein anderes Thema, das ich in Kürze ansprechen werde).

Aber, noch seltener, ist ihre Betrachtung der Wichtigkeit von
Videos für ihre Singles. Ein Video Ihrer Single, das
einst als optionaler Luxus galt, ist heute ein Standard,
lebenswichtiges und notwendiges Werkzeug, wenn Sie mit
anderen unabhängigen Plattenkünstlern für Medien und Konsumenten konkurrieren wollen
Beachtung.

Und ein Video ist noch wichtiger, wenn du
mit großen Label-Künstlern konkurrieren willst. In der Tat, seit ein Video
für deine Single, insbesondere deine allererste Single aus einer neuen
Veröffentlichung, so lebenswichtig ist, warum würdest du sogar eine
Aufnahme ohne eine in der heutigen Version veröffentlichen? s Musikklima?

Das ist für mich wie ein Soldat, der nur mit einer Handfeuerwaffe in den Krieg zieht
während er seine automatische Waffe in seinen Baracken zurücklässt.

Aber manchmal glaubst du, dass es immer noch sehr teuer ist, Videos für deine Singles zu produzieren. Mehr noch,
während du wahrscheinlich ein Experte in der Musikproduktion bist, fühlst du dich
wahrscheinlich wie ein Amateur, wenn es um Video
Produktion geht. Dies muss jedoch nicht mehr der Fall sein.

Also werde ich euch einen einfachen Weg zeigen,
einfach ein Video für eure erste Single von
eurer neuen Veröffentlichung zu produzieren, wenn nicht sogar für alle deiner Singles.

* Schritte, um deine Video-Singles billig produzieren zu lassen *

1. Nachdem du deinen Master-Soundtrack erstellt und
deine erste Single ausgewählt hast, solltest du dich an einen Bereich wenden
Hochschule, Universität oder Kunstinstitut.

2. Sagen Sie der Schulverwaltung, dass Sie
brauchen, um mit ihrer Abteilung "Rundfunkjournal" in Kontakt zu treten.

3. Wenn Sie die Abteilung für Rundfunkjournalismus erreichen,
bitten Sie, mit einem "Berater" oder "Abteilungsleiter" zu sprechen.

4. Sagen Sie dem Berater oder Abteilungsleiter, dass Sie ein Künstler
sind, der daran interessiert ist, ein Musikvideo zu produzieren, und dass Sie
mit einem älteren Studenten oder […] in Verbindung gebracht werden möchten.
Doktorand mit dem Hauptfach Rundfunkjournalismus
mit manchmal Konzentration auf "Produktion" oder "Regie".

Vielleicht möchten Sie auch Ihre Vorliebe für einen Schüler
betonen, der bereits Erfahrung mit der Produktion von Musikvideos
hat. Abhängig von der Größe der Schule wird es wahrscheinlich
mehrere hoch qualifizierte Studentenkandidaten geben.

In den meisten Fällen wirst du Videoproduzenten oder Regisseure finden, die
anhand eines Drehbuchs, das eine Handlung enthält, für
deine Video-Single arbeiten wollen. Wenn dies der Fall ist und Sie
ein Skript benötigen, möchte ich Sie zu MuBiz.com weiterleiten, das
ein Videoscript von Ihrer Single erstellen kann. Siehe den folgenden Link:

[http://www.mubiz.com/services.html#Video_Scripting]

Sie können auch ein Beispielvideoscript sehen, das ich für einen
Client unter dem folgenden Link erstellt habe.

[http://www.mubiz.com/vdoscript.html]

5. Wegen der geringen Kosten, um Rundfunkjournalismus
Schüler zu produzieren, um Ihr Video zu produzieren, in einigen Fällen sind diese
bestimmten Studenten bereits in Sie brauchen Videos für ihre
Klassenprojekte, und Ihre könnte nur die sein, die
ihr Interesse erregen wird. Dies ist eine kostenlose Methode, und Sie werden
dieses Setup oft ein Semester im Voraus arrangieren müssen.

In anderen Fällen können Studenten entweder ihre Filmausrüstung besitzen
oder in der Lage sein, Schulmaterial für die Produktion auszuleihen. Und
in diesem Fall kann es nominale Gebühren geben, jedoch werden diese
Gebühren sehr erschwinglich sein.

Das Beste an diesem speziellen Szenario ist, dass du
während du
das beste Produktionswissen des Schülers erhältst, als
ebenso wie dein Video mit der neuesten Technologie produziert hast B. wenn Sie einen
Videofilmer oder damit verbundenen Dienst verwendet haben, der offiziell in einem
kommerziellen Status betrieben wurde.

Aber vielleicht ist das Beste daran, dass
deine Video-Singles produziert, dass du nicht nur
deinen Marketing- und Künstlerstatus um ein Viertel höher bringen kannst.
mit einem Video haben Sie nun auch ein anderes Produkt, das
zweifach verwendet werden kann:

1. Zur weiteren Förderung Ihrer Single

2. Fähig, eine weitere zu verkaufen Produkt auf Online-Musik-Verkauf
Websites sowie in Einzelhandelsgeschäften.

In einigen Fällen möchtest du es vielleicht auch als Paket
mit deiner CD anbieten. Warum gehen Sie nicht einen Schritt weiter
indem Sie es in Ihre CD integrieren, es auf DVD als
speichern und auf Videokassetten für Händler
und Endverbraucher verfügbar machen?

Hinweis: Je nach Umfang Ihrer Produktion können
die meisten Videos innerhalb von zwei
Wochen, wenn nicht früher, produziert und bearbeitet werden.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Kenny Love

Wie man den Songwriterblock beim Schreiben von Songtexten – Objektschreiben

Kostenlose Immobilienbewertung

Neue Materialien – Objektschreiben für Songwriter

Beim Schreiben von Songs wird jeder Winkel als Ausgangspunkt dienen. Eine Methode, die ich manchmal verwende, ist OBJECT WRITING. Obwohl es am besten als tägliche Angewohnheit funktioniert, erfordert es Disziplin, jeden einzelnen Tag daran zu arbeiten …

Ich tue dies vorzugsweise früh am Morgen, wenn ich aus dem Bett krieche und die größten Schwierigkeiten habe, meine zu behalten Die Augen offen, immer noch schläfrig und voller Erinnerungen an die Träume, die ich in dieser Nacht hatte.

Mache keine Kanne Kaffee, bis du deine Objekt-Schreibsitzung für den Tag beendet hast! Du wirst schläfrig und schläfrig sein und immer noch deinen Traum leben oder zumindest unter dem Einfluss davon stehen. Mach dir keine Sorgen, die tägliche Sitzung wird nur zehn Minuten deiner Zeit dauern.

Der Zweck des Schreibens von Objekten besteht darin, tief in die inneren Sinnesgewölbe und deine Unbewusstheit zu graben, um ihre Mysterien zu entschlüsseln und an die Oberfläche zurückzukehren Mit Händen voller symbolischer Perlen und Schätze kannst du dich als stolzer Edelstein-Sammler behaupten.

Je mehr du Objekt-Schreiben übst, desto leichter wird es und mit der Zeit wirst du mehr und bessere Edelsteine ​​entdecken können eine viel kürzere Zeit. Die Methode ist einfach und erfordert nur Papier (ein Notizblock oder Computer ist in Ordnung), Ihr Lieblings-Stift und ein Küchentimer. Normalerweise setze ich den Timer auf zehn Minuten, wähle ein Objekt aus, das meinen jüngsten Träumen entspricht, und fange an zu schreiben, bis der Wecker klingelt … dann höre ich auf zu schreiben, auch wenn ich mitten in etwas bin.

Die Dinge, die ich schreibe, sollten sinngebunden sein … und mit Sinnen meine ich die 5 bekannten Sinne des Sehens, Hörens, Riechens, Schmeckens und Fühlens … aber es gibt zwei zusätzliche Sinne, die eine Erklärung brauchen könnten.

– Organischer Sinn: ist dein Bewusstsein für innere Körperfunktionen.

-Künstlicher Sinn: dein Gefühl für die Beziehung zur Welt um dich herum … besonders TänzerInnen schaffen räumliche Möglichkeiten und sind sich dieses Sinnes besonders bewusst … Kinder drehen sich um diesen Sinn zu stimulieren. Astronauten und Kosmonauten, die in einer Mikrogravitationsumgebung schweben, erfahren ebenfalls einen tiefen kinästhetischen Sinn. Drogen, die Sinnesverzerrungen und Halluzinationen wie Psilocybin und LSD hervorrufen, beeinflussen auch unseren kinästhetischen Sinn.

Ich verwende meist Themen oder Objekte, die direkt mit meinen Träumen in Verbindung stehen, um eine schnellere Verbindung mit meinen einzigartigen inneren Schatzkammern herzustellen Beginne mit normalen, echten Zufallsobjekten wie dem Geschmack von Erdnussbutter, bitterem Bier, einem Kätzchen, dem Geruch von Napalm am Morgen, du weißt was ich meine. Später kannst du damit beginnen, Abstraktionen wie Liebe, Herzschmerz oder Freundschaft zu erforschen …

Der Hauptzweck des Objektschreibens besteht nicht nur darin, lyrische Ideen zu erzeugen, sondern auch die Stimulierung deines Sinnesbewusstseins und die Vertiefung des du deckst dich ab .. wenn du dich ein paar Wochen oder Monate lang daran festhältst, öffnet es deinem inneren Schreiber die Augen und bringt dir Orte, die dir vorher unbekannt waren.

Das Objektschreiben automatisiert den Prozess des schnellen Eintauchens Dein eigener einzigartiger Sinnespool und deine Texte werden von einer einzigartigen und provokanten Quelle profitieren.

Die Leute werden hören, was du zu sagen und zu singen hast!

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Betty Donelly

 Peruanische Kartoffeln – Anden-Lebensmittel

Kostenlose Immobilienbewertung

Ein Großteil der kulinarischen Tradition Perus ist eng mit seiner Geschichte verbunden. Bemerkenswert sind die fortgeschrittenen agronomischen Fähigkeiten der Inkas und anderer vorspanischen Kulturen, die mit großer Kreativität anspruchsvolle hydraulische Mechanismen bauten, die Anden-Berghänge mit landwirtschaftlicher Terrassierung auskleideten und genetische Varianten ihrer wichtigsten Grundnahrungsmittel entwickelten, um sich treffen zu können die Ernährungsbedürfnisse der Bevölkerung.

Die Kartoffel

Die Kartoffel ist mit den Ursprüngen Perus verwoben. Die Legende besagt, dass, als der erste Inka-Herrscher Manco Capac und seine Frau Mama Ocllo aus dem Titicacasee auftauchten, um das Inka-Reich zu gründen, das erste, was der Gott Wirachocha ihnen beibrachte, das Anpflanzen von Kartoffelfeldern war. Bauern In der Inka-Ära gelang es, eine große Vielfalt an Kartoffelstämmen zu produzieren, die sich an die verschiedensten Klimazonen angepasst haben. Das Internationale Kartoffelzentrum hat mehr als 4.000 Sorten klassifiziert, wobei Huayro und gelbe Kartoffeln die beliebtesten Sorten sind. Peru ist einen Besuch wert, nur um die letztere Sorte von Spud zu probieren, da keine der Kartoffelsorten, die im Norden gegessen werden, in Geschmack oder Textur vergleichen kann.

Adan Felipe Mejia, Dichter und Forscher über die Traditionen Perus, beschrieb in seinem Buch De Cocina Peruana (Peruanische Küche) die Vielfalt und Qualitäten der peruanischen Kartoffel: "Es gibt riesige sandige Kartoffeln mit zarten Farbtönen und edle Form. Einige sind oval und perfekt, andere wie ein Nudelholz, ohne Löcher, widerstandsfähiger und stark gelbe Kartoffel – dieses Gedicht – zart, fein, mit kleinen Löchern in der Seite wie das Gesicht eines bezaubernden kleinen Mädchen, die gelbe Kartoffel schimmert wie Eigelb … "

Die Quechua-Kultur achtet schon lange auf ihre Kartoffelsorten und tauft die Knollen mit Namen, die mit ihrer Form, ihrem Geschmack, ihrer Farbe und ihrer Textur zusammenhängen. So ist die feinste gelbe Kartoffel, die im Huancayo-Hochland angebaut wird, als run-tupampa bekannt, runtu bedeutet Ei in Quechua. Die gelbe Kartoffel hat nicht nur die gleiche Farbe, sondern ähnelt auch der Textur und dem Geschmack eines hart gekochten Eies. Andere Namen rufen ähnliche Bilder hervor, wie die Yana ñawi (die schwarzäugige Kartoffel) oder die Koyo-Tauna (lila Spazierstock). Die Anden-Bauern achten darauf, verschiedene Kartoffeln in Flicken anzulegen und die besten für festliche Anlässe beiseite zu legen. Darüber hinaus ist jede Sorte mit bestimmten speziellen Zubereitungen und Gerichten verbunden.

Das Chuño, die durch Frost und Sonne abwechselnd gefriergetrocknete Kartoffel, ist eine wichtige Zutat für die Ernährung der Andenwelt. Die peruanische Küste legt aber auch großen Wert auf getrocknete Kartoffeln (gemischt mit Erdnüssen und Schweinefleisch), die ein charakteristischer Bestandteil eines Gerichts sind, das zum Symbol der Region wird: die Carapulcra (getrocknete Kartoffeln).

Süßkartoffel

Die peruanische Süßkartoffel, lokal als Camote bekannt, beschreibt eine besondere Erwähnung. Der Camote, der in verschiedenen Farben (gelb, weiß oder lila) erhältlich ist, zeichnet sich durch seine Textur und seinen süßen Geschmack aus und ist eine ideale Zutat für viele Gerichte. Es passt gut zusammen in einem reinen oder mit Schweinebraten oder Pachamanca, und ist auch ideal, um den würzigen heißen Fisch oder Schalentier Ceviche auszugleichen. Camote kann in Größe, Form und Farbe variieren. Es gibt auch lila, orange und sogar braune Süßkartoffel-Sorten. Das Gedicht Mejia huldigte in seinen Schriften: "süß pastig süß, seit Jahrhunderten ist es der Hunger der Peruaner in einer Vielzahl von Zubereitungen erschienen; gebraten, gedämpft, gebacken oder gebraten über der Asche, Seine Süße ist sprichwörtlich, wie der camote Honig sickert und wenn ein Liebespaar sehr verliebt ist und sich immer umarmt, sagt man, es sei "encamotadas" ",

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Inkasway Cusco

Das Verhältnis von Tanz und Musik

Kostenlose Immobilienbewertung

Was genau ist Tanz? Tanz ist eine Kunstform, die durch anmutige, rhythmische und koordinierte Körperbewegungen, bestehend aus Schritten, Drehungen, Shakes und anderen Bewegungen, Ideen, Emotionen, Spiritismus und Geschichten zum Ausdruck bringt. Was Musik und Tanz gemeinsam haben, ist der Rhythmus, einer der Kernbestandteile der Musik, zusammen mit Tonhöhe. Tatsächlich kann Tanz allein mit Rhythmus stattfinden, der normalerweise auf Perkussionsinstrumenten gespielt wird, wie es in einigen westafrikanischen und nahöstlichen Ländern üblich ist. Die meisten Tänze basieren jedoch auch auf Melodie. Dies ist natürlich sehr natürlich. Sie werden sogar bemerken, dass ein Baby aufgeregt auf und ab hüpft, wenn es ein Lied hört. Er tanzt im Wesentlichen zu Rhythmus und Melodie.

Tanz ist für einen Musiker eigentlich sehr wichtig. Es ist ein Hilfsfach. So wie ein Schauspieler nicht allein Schauspiel studiert, sondern die ganze Bandbreite der darstellenden Künste einschließlich Tanz studiert, sollte ein Musiker auch den breiteren Bereich seines Themas kennen. Tatsächlich komponierten einige der weltbesten Komponisten sogar ganze Musikreihen, die auf Tänzen beruhten, die gewöhnlich als Suiten oder unabhängige Bewegungen bekannt sind. Dies war besonders nach der Renaissance und während der Barockzeit weit verbreitet, obwohl es bis heute fortgeführt wird. Beispiele für solche Tänze sind die Bourrée, Menuett, Jig, Courante, Sarabande, Barkarole, Mazurka, Tarantella, Bolera und Walzer, um nur einige zu nennen.

Einige Tanzformen betonen die Kontrolle eines bestimmten Körperteils, wie Irish Stepdance (Beine), Tahitian Tamure (Hüften) und Balinese Kecak (Arme). Tanz im Allgemeinen wird einem Musiker helfen, eine bessere Kontrolle über seinen Körper zu erlangen, was etwas zu meistern ist, während er auch ein Instrument spielt. Steifheit neigt dazu, wegzugehen und man wird entspannter und flexibler, um sich mit Leichtigkeit während der Ausführung seines Instruments zu bewegen. Einige persische und armenische Tänze simulieren beispielsweise, dass Energie aus bestimmten Gesten mit den Armen, Handgelenken und Händen freigesetzt wird. Für einen Pianisten, sagen wir, wäre dies von unschätzbarem Wert. Der Musiker, der den Tanz kennt, spielt die Musik, die den Tanz inspiriert, was ihn wiederum zur Bewegung motiviert. Dies wiederum wird zu einem expressiven Spiel. Auf diese Weise ergänzen sich Tanz und Musik gegenseitig.

Dieses Wechselverhältnis zwischen Musik und Tanz ist so tiefgründig, dass es sogar zu den heiligsten aller Ausdrucksformen gehört, in vielen Religionen ritualisiert und sogar als eines der bedeutendsten angesehen wird höchste Formen der Verbindung mit einer Gottheit.

von Evelyn Simonian

© 2011. Evelyn Simonian

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Evelyn Simonian

 Wenn sie nicht zurückschreibt – Die Regeln, denen du folgen musst

Kostenlose Immobilienbewertung

Kannst du stundenlang warten, wenn sie nicht zurückschreibt oder bist du einer von denen, die alle fünf Minuten ans Telefon gehen, Möchtest du noch einmal einen Text schreiben, um herauszufinden, ob sie deine früheren Texte bekommen hat? Wie gehst du mit den Gedanken um, die dir durch den Kopf gehen, wenn sie nicht antwortet? Und was solltest du tun, wenn sie sowieso nicht zurückschreibt?

Das Wichtigste, an das du dich erinnern musst, ist nicht, Stalker zu werden, nur weil sie nicht zurückschreibt. Abgesehen davon, dass es unglaublich nervig wird, wird das Schreiben eines Mädchens alle fünf Minuten auch dazu führen, dass sie vor dir weglaufen will. Im Idealfall sollten Sie ihr immer nur eine Textnachricht senden und sie so lange meiden, bis sie Ihnen antwortet. Denken Sie daran: Eine einzige Textnachricht würde ausreichen, um ihr zu zeigen, dass Sie sie mögen. Seien Sie also geduldig, auch wenn sie Ihnen nicht gleich den Text zurückgibt.

Wenn ihr Schweigen dich wirklich stört, dann versuch deine Zeit damit zu verbringen, während du wartest, indem du dich mit anderen Dingen beschäftigst. Eines der besten Dinge, die du tun kannst, ist, Zeit mit deinen Freunden zu verbringen, damit du nicht zu sehr an sie denkst. Nebenbei, je mehr Sie über sie denken, desto mehr werden Sie den Drang verspüren, ihr eine SMS zu schicken und Hallo zu sagen.

Wie bereits erwähnt, wäre es jedoch immer am besten, eine Antwort zu erhalten. Nun, wenn sie es nicht tut, ist das nicht unbedingt eine schlechte Sache und es bedeutet nicht notwendigerweise, dass sie sich nicht für dich interessiert. Sie könnte einen guten Grund dafür haben, warum sie Sie nicht zurückschreibt. Alles, was Sie tun müssen, ist abzuwarten, um herauszufinden, was dieser Grund sein könnte.

Sobald sie reagiert, spring auch nicht auf und ab. Sei bloss locker. In der Tat, nicht sofort auf ihren Text reagieren. Das wird ihr nur zeigen, dass du nichts besseres mit deiner Zeit zu tun hast, sondern darauf warten, dass sie dich beschriftet. Stattdessen, drehen Sie die Dinge um und setzen Sie sie zur Abwechslung auf den heißen Stuhl, damit sie sich windet und sich wundert, warum Sie nicht geantwortet haben. Mit anderen Worten, lass sie wissen, wie du dich fühlst, wenn sie nicht zurückschreibt und ein bisschen schwer zu bekommen, auch. Ob du es glaubst oder nicht, das wird sie neugierig auf dich machen und sie am Ende hinter dir herlaufen lassen.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Paul Tisdell

 Kreatives Schreiben

Kostenlose Immobilienbewertung

Betrachten Sie sich als Geschichtenerzähler? Betrachten Sie sich als Schriftsteller? Warst du immer der Schüler in der Schule, den der Lehrer wählte, um deine kreativen Schreiben laut zum Rest der Klasse zu lesen? Glauben Sie es oder nicht, diese Fähigkeiten können Ihnen eine sehr gute Arbeit in Washington DC mit einer Regulierungsbehörde landen. Vielleicht können Sie einen Job bei der FTC, der Federal Trade Commission, bekommen, weil viele ihrer Fälle reine Hokum- und Kreativschriftprojekte sind.

So funktioniert es. Eine Firma, die dem Verbraucher gute Vorteile bietet, wie zum Beispiel einen guten Service und gute Preise, die auf dem Markt immer mehr Arbeitsplätze und Steuerbasis schaffen. Die Konkurrenten, die faul, schwach sind und ihre Kunden entzaubert haben, gehen zur Agentur, um sich über unlauteren Wettbewerb zu beschweren. Die Agentur stellt dann die gute Firma auf ihre Zielliste und beginnt mit Untersuchungen. Aber die Agentur muss versuchen, etwas zu finden, das sie machen können, sonst sehen sie schlecht aus. Also versprechen sie Nachwuchsregulatoren Nachwuchs, wenn sie einen guten Fall machen und genau das tun sie; mache oder schaffe einen Fall, im Allgemeinen nicht aus der Luft. Sie nutzen ihr kreatives Schreiben, um das Unternehmen anzugreifen und um Belege für ihre Klage zu erstellen. Dann legt die Agentur den BS vor Gericht unter geheimem Siegel an, während sie gleichzeitig die Geschichte und das kreative Schreiben in ihren Pressemitteilungen verschönert. Manchmal ist der Fall erledigt und die Firma, die diffamiert wurde, ist kostenlos und es wird keine Strafe verhängt. (Unternehmen wissen nicht, dass sie jemals eine Entschuldigung für Lügen der staatlichen Aufsichtsbehörde erwarten, das ist eine bekannte Tatsache, fragen Sie einen Anwalt von DC). In der Zwischenzeit sind die Regulierungsbehörden für kreatives Schreiben auf die nächste Stufe vorgedrungen, nachdem sie in ihrem ersten großen Fall gut abgeschnitten haben.

Also, wenn du diese Fähigkeiten hast, Sachen zu machen, kreatives Schreiben und Geschichtenerzählen, dann wartet dort ein guter hoch bezahlter Job auf dich bei der Federal Trade Commission, wo du Geschichten, falsche Erklärungen, verschönerte Profile und BS erstellst Regel. Geh und hol deinen fetten Gehaltsscheck in Washington DC und setze deine kreativen Fähigkeiten ein.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Lance Winslow

 Grundlegende Tipps zum Schreiben von Memoiren

Kostenlose Immobilienbewertung

Das Offensichtliche nicht schreiben

Die Verwendung von sinnlichen Hinweisen: Farben, Geruch, Klang, Berührung, Geschmack.

Als Schriftsteller müssen wir nicht nur Dichter, sondern Maler sein. Ein Maler muss entscheiden, welche Details er behalten und was er weglassen soll. Was so viele Memoiren niederdrückt, ist eine Fülle tödlicher Details. Es ist teilweise eine Angst, ehrlich zu sein, treu zu reproduzieren, was eine Person war, oder was passiert ist, Schritt für Schritt – aber es ist teilweise Faulheit. Wir haben die kahlen Fakten, die grundlegenden Zutaten nicht genommen und sie in ein kreatives Bild verwandelt.

Denken Sie an einen Porträtmaler, eine impressionistische Interpretation kann oft mehr über einen Charakter und eine Situation offenbaren als ein minutiös detailliertes Gemälde, das das Porträt der Seele beraubt und häufig die Persönlichkeit mit ihren Details verdeckt.

Wenn Sie eine Illustration benötigen, wie Sie die Sinne verwenden können, um eine Szene zu evozieren, lesen Sie den ersten Absatz von "Der Besucher", Eine Aussicht auf das Meer, von Dylan Thomas (JM Dent 1955).
Beschreibe …..

CHARAKTER IN MEMOIR WRITING

Das Schreiben von Autobiographien ist natürlich nicht nur über uns. Wir schreiben über all die anderen, die Menschen unser Leben, unsere Erinnerungen, unsere Realitäten, so eine gute Autobiographie wird Charaktere haben, in der gleichen Weise, wie eine Arbeit der Fiktion Charaktere hat. Einige Charaktere werden nur Vignetten sein, Leute, die die Geschichte temporär durchgehen, aber es wird einen Kern von permanenten Charakteren geben, und diese müssen sich weiterentwickeln, wenn die Erzählung fortschreitet.

Was macht Charakter? Es wurde gesagt, dass ein guter Charakter einen internen Konflikt hat. Einige Autoren sagen, dass man Charaktere von innen heraus kennen muss, um ihre Psyche in den Fingerspitzen zu haben. Das mag ok für Fiktion sein, aber wir schreiben Sachbücher, schreiben über Menschen, die wirklich existieren oder existieren und die ein Leben gelebt haben, das keine bloße Fiktion ist. Unsere Aufgabe ist es dann vor allem zu beobachten, aber mit einer solchen Sensibilität zu beobachten, dass wir Paradoxe entdecken können. Wir müssen nicht versuchen, diese Rätsel aufzulösen, selbst wenn das Paradoxon uns selbst betrifft. Diese Sensibilität für Komplexität kann unseren narrativen Text vertiefen.
Es kann auch eine Spannung geben, wenn autobiographisches Material geschrieben wird, um Dinge in Pakete zu binden, zu konkretisieren & # 39; Emotionen oder Reaktionen, weil sie sich dann damit befassen und wir wissen, wo wir sind. So war Mum, das ist passiert und das habe ich gefühlt / gefühlt. Wenn wir uns selbst verstehen wollen, können wir uns selbst und andere in Ordnung bringen, um der Ordnung willen. Manchmal ist das etwas, vor dem man sich hüten sollte. Als Menschen entwickeln wir uns, und so müssen wir den Charakteren unserer Erzählung erlauben, sich zu entwickeln und uns manchmal zu überraschen, außerhalb von Charakter zu handeln, um verwirrend zu sein. Unsere Leben und Persönlichkeiten werden immer ausgefranste Ränder haben, und unsere Erinnerungen sollten das widerspiegeln, wenn sie wahr klingen sollen.

Der Reichtum Ihrer Erinnerungen wird also zum Teil mit der Tiefe und Feinheit Ihrer Wahrnehmung anderer zusammenhängen. Viele dieser Charaktere werden in einer anderen Zeit und in verschiedenen sozialen Situationen aufgewachsen sein, ihre Persönlichkeit und Haltung wird durch diese Unterschiede geformt. Die Spannungen, Feinheiten und Herausforderungen, die diese Unterschiede mit sich bringen, müssen irgendwie vermittelt werden, zum Teil deshalb, weil es wichtig ist, den Charakter von Zeit und Ort sowie von Persönlichkeit zu erfassen, wenn wir beispielsweise mit unserer Eltern und Großeltern. Stellen Sie sicher, dass Sie in jeder gemeldeten Rede die Idiome der Periode verwenden. Subtilere, stellen Sie sicher, dass die Reaktionen Ihrer Charaktere das Verständnis und Mora der Zeiten widerspiegeln, in denen sie lebten, und nicht die aktuellen Einstellungen.

UNSER ALS CHARAKTER.

Es war eine Offenbarung für mich, als ich zum ersten Mal hörte, dass jemand beim Schreiben von Memoiren daran denken muss, sich selbst als Charakter zu betrachten. Sobald du auf der Seite bist, bist du auch ein Charakter, der für die Zwecke deiner Geschichte manipuliert werden soll, für das, was du zu sagen versuchst. Diese Wahrnehmung hilft uns, objektiv zu sein und die Disziplin, die wir auf andere Charaktere anwenden, und wie wir sie offenbaren, können wir auf uns selbst als das Subjekt der Autobiographie anwenden. Auch wir sind ein Charakter in einem Buch geworden. Das befreit uns. Es gibt uns eine Objektivität über unsere Erfahrungen.

Viele neue Autoren erzählen die Geschichte ihres Lebens wie eine Zusammenfassung, anstatt sie nach und nach zu entwirren, wie jede andere Abenteuergeschichte auch, weil es eine Abenteuergeschichte ist. Als Memoirenschreiber müssen wir immer noch Spannung, Paradox, Unerkennbarkeit aufbauen. Zu diesem Zweck ist ein Ansatz, zu versuchen, in dem Moment zu schreiben, dh. über dein Kindheits-Selbst innerhalb der Grenzen des Verständnisses dieses Kindes schreiben, und nicht notwendigerweise mit der Rückschau der Reife; der Charakter in der Liebe zu sein, der wirklich nicht weiß, was als nächstes passieren wird, der Charakter, der sich auf eine Reise aufmacht, unbekanntes Ziel.

Wenn du also über dich schreibst, benutze dein Gedächtnis, aber auch das Auge deines Schreibers. Das Auge deines Schreibers ist sowohl objektiv als auch engagiert. Du trittst ein und versuchst auf einer Ebene, dich in deine Charaktere, einschließlich dich selbst, hineinzuversetzen, und dennoch bleibst du ein Beobachter, immer auf der Außenseite. Wordsworth, erinnerst du dich, beschrieb die Poesie als Gefühl, das sich in Ruhe erinnerte. Er erlebte es, dann, als ein Dichter, distanzierte er sich, um die Erfahrung zu beobachten. Das ist ein bisschen worauf ich hinaus will.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Stephen Gareth Carter