Country-Gitarrenunterricht – Gitarren und Gitarristen

Kostenlose Immobilienbewertung

Country-Gitarrenunterricht in diesen Tagen des World Wide Web ist heute auf der ganzen Welt beliebt. Wenn Sie sich fragen, was die Aufregung ausmacht, werde ich nur einige Aspekte des Country-Gitarrenspiels erwähnen, die das Interesse von Musikfans und Gitarrenliebhabern gleichermaßen erregen. Dieser Artikel konzentriert sich auf einige der eher individualistischen Gitarrenstile in der Country-Musik und spricht auch ein wenig über die Telecaster – die Gitarre des Country-Musikers.

Zuerst betrachten wir einen Gitarrenstil, der durch Blues und Rock in das Country-Genre eingedrungen ist. Die Slide-Gitarre, auch Engpass-Gitarre genannt, ist eine lyrische Art, Gefühle durch Gitarrenmusik auszudrücken. Es wurde Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts von den frühen Blues-Spielern entwickelt und in den sechziger Jahren von jungen weißen Rock- und Blues-Spielern populär gemacht. Nun gibt es viele Country-Gitarrenspieler, die die musikalischen Fähigkeiten dieser Spielweise erkennen. Der Schlüssel zu dieser Technik besteht darin, ein Objekt entlang der Gitarrensaiten zu schieben, um ein jammerndes oder heulendes Geräusch zu erzeugen. Dies bietet dem Gitarristen viele Möglichkeiten, Noten zwischen den Bünden der Gitarre zu spielen und den Klang einer Singstimme zu imitieren.

Der Begriff "Engpass" bezieht sich auf die Praxis vieler Slide-Gitarristen, den Slide-Sound durch Anbringen des Flaschenhalses an ihrem ersten oder zweiten Finger zu erzeugen. Die Volksweisheit besagt, dass andere Spieler die Klinge eines Messers benutzten. Moderne Slide-Gitarrenspieler gehen in der Regel in einen Musikladen und kaufen eine Folie. Sie können Slide-Gitarre mit der Gitarre in der normalen Spielposition oder mit der Gitarre im Schoß spielen. Ein Spieler kann eine gewöhnliche Stahlsaiten-Akustikgitarre verwenden, die standardmäßig auf einen offenen Akkord eingestellt ist, oder eine Resonatorgitarre, die über einen bestimmten metallischen Klang verfügt, der gut zum Dia-Spiel geeignet ist.

Ein anderer Gitarrenstil, der von Country-Gitarristen verwendet wird, ist das Chicken Pickin, das von Waylon Jennings zu hoher Kunst entwickelt wurde. Es wird in Leadgitarrensoli verwendet und der Gitarrist zieht mit seinen rechten Fingern an der Saite und dämpft gleichzeitig mit der linken Hand die Saite. Die meisten Country-Gitarrenspieler verwenden ein Plektrum oder einen Thumbpick, um Bassnoten in Verbindung mit Chicken Pickin auf den Höhen-Saiten zu spielen.

Chet Atkins ist ein Country-Gitarrist, der sich mit der Chicken-Pickin-Technik auskannte, aber er war vor allem für seine Adaption der Travis-Picking-Technik bekannt. Merle Travis entwickelte eine beeindruckende Solo-Spieltechnik, indem er mit dem Daumen Bassnoten und mit dem Zeigefinger Melodie- oder Füllnoten spielte. Chet Atkins war so beeindruckt von Travis & # 39; Solos, dass er davon ausging, dass Travis zusätzlich zu seinem Zeigefinger seinen zweiten Ring und seine Finger benutzte. Diese falsche Annahme führte zu einer völlig neuen Generation von Country-Gitarristen, die vom Chet Atkins-Stil inspiriert wurden.

Wenn Sie Country-Gitarrenunterricht nehmen möchten, sollten Sie etwas über den typischen Sound lernen, der mit Country-Gitarrenmusik verbunden ist. Während Rock and Roll so viele Sounds hat wie Gitarrenspieler, hat Country-Gitarre einen eigenen Sound. Dies liegt daran, dass sich die meisten Country-Spieler für den sauberen, schmucklosen Sound des Fender Telecaster entscheiden. Die "Tele" hatte einen Sound, der aufstrebende Gitarrenspieler dazu brachte, aufzufallen und mit einem Design kombiniert zu werden, das es zu einem Traum machte. Es ist eine Solid-Body-E-Gitarre mit zwei Tonabnehmern und war die erste E-Gitarre, die erfolgreich produziert und in großem Umfang verkauft wurde.

In den frühen Tagen der E-Gitarre wollten sowohl Rock- als auch Country-Gitarristen vom Publikum gehört werden, ohne dass der Klang der Gitarre durch Feedback beeinträchtigt wurde. The Telecaster füllte die Rechnung, als sie 1950 herauskam, und ist seitdem eine beliebte Wahl für Solo-Gitarristen. Country-Gitarristen, die als begeisterte Telecaster-Spieler bekannt sind, umfassen Buck Owens, Waylon Jennings, James Burton und Merle Haggard.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Ricky Sharples