Eine kritische Würdigung von Wordsworths "Ich wanderte einsam wie eine Wolke"

Kostenlose Immobilienbewertung

Dieses Gedicht ist ein schönes Exemplar der romantischen Poesie. Das Gedicht ist ein gutes Beispiel für Wordsworths Glauben an die Kommunikation zwischen Natur und Mensch und an die Heilkraft der Natur.

Der erste Sprecher des Gedichts sah eine große Anzahl von Narzissen, während er ohne bestimmten Zweck herumstreifte. Sein Geist war frei von weltlichen oder praktischen Spannungen. Die Narzissen erschienen ihm als eine Menge lebender Wesen. Wie eine Gruppe fröhlicher Tänzer hatten sie in angenehmer Brise getanzt. Sie machten Geräusche wie die Flügel der fliegenden Vögel.

Diese Narzissen, die entlang des Gürtels zwischen dem Ufer und dem Wasser des Sees gewachsen waren, schienen vor Freude und Freude zu lachen. Der Sprecher, der mit leerem Verstand in einer passiven Stimmung gegangen war, konnte nicht anders, als auf den glücklichen Anblick zu reagieren. Das Glück der Narzissen rührte ihn. Sie berührten sein Herz und machten dort einen bleibenden Eindruck von Glück. Der überwältigte Sprecher schaute lange auf diese Blumen, ohne zu wissen, dass dieser Anblick ihm helfen würde, die mentale Depression in Zukunft zu überwinden. Später, wenn er einsam und nostalgisch wird, erwacht in seinem Kopf ein glücklicher Anblick. Sein Herz beginnt zu tanzen wie diese tanzenden Narzissen. Diese Erinnerung hilft ihm, alle gegenwärtigen Ängste zu vergessen. Es gibt ihm Trost und Trost. Es belebt seinen "genialen Geist".

Das Gedicht handelt daher vom Einfluss der Natur auf den menschlichen Geist. Jede der Strophen besteht aus sechs Verszeilen, die sich ababcc reimen. Das Couplet am Ende jeder Strophe verstärkt die Spontaneität. Der Dichter hat sehr sorgfältig eine fröhliche und fröhliche Atmosphäre aufgebaut, indem er geeignete Gegenstände, Farben und Stimmungen auswählte. Die Narzissen sind von "goldener" Farbe und sie leuchten und funkeln. Die Tetrameter-Vers-Linien sorgen für die sanfte und spontane Bewegung, die für die Schaffung einer solch fröhlichen Atmosphäre erforderlich ist. Die ersten vierzehn Zeilen wurden verwendet, um die Narzissen zu beschreiben und ihre ekstatische Stimmung zu erzeugen. Die letzten acht Zeilen wurden verwendet, um den Einfluss dieses glücklichen Anblicks auf den Geist des Sprechers zu beschreiben, eines Mannes, der eine Verbindung zwischen ihm und der Natur entdeckt.

Der Dichter verwendete hier mehrere Redewendungen, um die geeignete Atmosphäre und Stimmung zu schaffen, die für die Herstellung einer Verbindung zwischen dem Sprecher und den Narzissen, die die Natur symbolisieren, erforderlich sind. Die Worte, die Figuren und das Reimschema bilden zusammen einen fröhlichen Ton, der zur glücklichen Gemeinschaft passt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Almahmud Rony

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close