Erstellen eines E-Books mithilfe des kreativen Schreibprozesses So können Sie ein E-Book verfassen, das verkauft

Wenn Sie Ihr eBook schreiben, müssen Sie möglicherweise neue Wege gehen, damit Sie die kreativen Ideen für Ihr Schreiben nutzen können besser als du dir jemals vorgestellt hast. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen, also müssen Sie experimentieren, um zu sehen, was für Sie am besten funktioniert. Hier sind nur ein paar der Übungen, die ich mit meinen Schülern verwende, wenn sie ein eBook schreiben.

  • Erlaube dir, mit einem Stift oder Buntstiften zu zeichnen. Sie können Bilder zeichnen oder einfach nur kritzeln, solange Sie beim Zeichnen über Ihr Thema nachdenken. Dies verbindet den Teil Ihres Gehirns, der anders denkt als der andere Teil, auf den Sie sich normalerweise verlassen. Diese Übung wird Sie auch dazu bringen, über Ihr Thema auf eine neue und andere Weise nachzudenken.
  • Denk an ein Lied aus einer Lieblingsfernsehsendung, einem Lieblingsfilm oder -sänger, den du gerne hörst. Summen Sie die Melodie für einige Minuten laut. Dann fange an, deine eigenen Wörter zu diesem Lied zu schreiben, indem du das Thema deines eBooks verwendest. Das kann sehr viel Spaß machen und wird sicherlich zu mehr Ideen darüber führen, worüber man schreiben soll. Nicht zuletzt werden Sie Ihr Material in einem anderen Licht und aus einer neuen Perspektive sehen.
  • Mache eine Liste von Wörtern und Redewendungen, die dir in den Sinn kommen, wenn du an dein Thema denkst. Während Sie weiterschreiben, werden Sie feststellen, dass Sie neue Ideen für Ihr Buch haben. Dies ist auch gut, wenn Sie nach Stichwörtern zu Ihrem Thema suchen.

Wenn Sie in Ihrem eBook-Schreibprozess kreativ werden, wird das Schreiben angenehmer und produktiver.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Connie Ragen Green