Kräuter zur Verbesserung der Erkenntnis und Abwehr der Demenz

Es ist niemals zu früh, um vorbeugende Maßnahmen von Senilität oder Demenz zu ergreifen. Unser Verstand kann unser größter Verbündeter und unser größtes Hindernis sein. Die meisten von uns haben wahrscheinlich aus irgendeinem Grund Gedächtnisverlust erlebt; Alkohol überdämmern, Stress, Wut … und persönlich weiß ich nichts Schärferes. Ausübung und Fütterung des Geistes zur Demenz der Demenz ist eine ernsthafte Verantwortung, die wir alle treffen müssen.

Durch die Beratung mit einem Heilpraktiker oder medizinischen Kräuterkundigen, können Sie die Chancen der frühen Beginn Demenz zu reduzieren. Kräuter wie Bacopa, Ginkgo Biloba und Zitronenmelisse sind gut für die Verbesserung der kognitiven Funktion verwendet. In einer australischen klinischen Studie wurden die Langzeitwirkungen von Bacopa auf die kognitive Funktion untersucht. Die Ergebnisse zeigten, dass Bacopa die Geschwindigkeit der visuellen Informationsverarbeitung, der verbalen Lernrate und der Speicherkonsolidierung deutlich verbessert hat. Für diejenigen mit einer Familiengeschichte von Demenz oder mit kompromittierten geistigen Fähigkeiten wäre es sinnvoll, die Verwendung von Bacopa mit ihrem Facharzt zu diskutieren.

Ginkgo biloba wurde für seine Wirkung auf Demenz und Alzheimer-Krankheit untersucht. Da es sich um ein Antioxidans, Kreislaufstimulans (vor allem für das Gehirn), Kognition Verbesserung und neuroprotektive ist es kein Wunder, dass Wissenschaftler wollen, um es mit Menschen mit Demenz, Senility und Alzheimer zu testen. Studien haben Verbesserungen im zerebralen Blutfluss, motorische Erholung, Stimmung und Verhalten, intellektuelle Leistung und Gedächtnis gezeigt. Es hat sich nicht bewährt für diejenigen mit leichten bis mittelschweren Alzheimer oder vaskuläre Demenz, sondern funktioniert gut als vorbeugende und in den frühesten Stadien der Demenz. Es ist wichtig, mit einem medizinischen Kräuterkundler oder Apotheker vor der Einnahme von Ginkgo biloba zu konsultieren, da es mit bestimmten Medikamenten besonders Warfarin und Aspirin interagieren kann.

Zitronenmelisse ist ein Teil der Familie Lamiaceae, die in letzter Zeit viel als Presse für die Demenz und die Alzheimer-Krankheit erhielt. Zitronenmelisse war ein beliebter Zutat in vielen mittelalterlichen "Elixieren der Jugend", seine Verwendung als neurologische Tonika ist so historisch wie die Geschichte selbst. Frühe arabische und europäische Texte zeigen Zitronenmelisse wurde verwendet, um Depressionen, Angst und Gedächtnisverlust zu behandeln.

Mit Diät und Kräutern ist eine große Chance, Senat und Demenz zu verhindern. Sie haben auch eine große Nebenwirkung des Gefühls großartig und haben verbesserte Kognition und Konzentration, so dass der Geist Weg effektiver und effizienter. Die Arbeit neben einem Naturheilkundler oder medizinischen Kräuterkundigen ist eine erstaunliche Chance, Ihr Leben zu optimieren und das Beste aus dieser Reise herauszuholen – ohne unnötig an Demenz und anderen altersbedingten Krankheiten zu leiden. Gute Gesundheit ist durch Wahl, nicht durch Zufall. Wer kümmert sich um dich, wenn du mit Altersschwäche oder Demenz behindert wirst? Wenn du diesen Schritt nicht für dich selbst einsetzen kannst, dann übernehme deine Gesundheit für deine Kinder oder Partner oder Gemeinschaft, also musst du dich nicht um dich kümmern und du kannst den Alterungsprozess genießen und die Samen, die du ausgegeben hast Leben säen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Stephanie Young