Shelley als Texter

P.B. Shelley (1792-1822) als Texter

Es kann ohne jede Reserve gesagt werden, dass das Genie der englischen Poesie am besten in der großen romantischen Lyricism des 18. Jahrhunderts manifestiert wird. Der Lyricism wurde spektakulär in den Oden, Sonetten und Elegies von Wordsworth, Shelley, Coleridge, Byron und Keats. Der Lyrik dieser großen romantischen Dichter gilt in der Regel als unüberwindlich von ihren illustren Vorgängern oder von ihren späteren verdienstvollen Nachfolgern. Die romantische Poesie ist grundsätzlich lyrisch, auch wenn ihr Thema philosophische, didaktische oder weltliche Liebe ist.

Ein Lyrik ist ein kurzes Gedicht, das gewöhnlich in Strophen unterteilt ist und direkt in der melodischen Sprache die Gedanken, die Emotionen und die Gefühle des Dichters selbst ausdrückt … Es ist die Krönung der subjektiven Poesie. In der modernen Zeit hat sich die Bandbreite der Lyrik so weit erweitert, dass sie nun mit der subjektiven Poesie identifiziert wird. Ursprünglich war das Lyrik aber ein Lied, das in Begleitung mit einem Lyre oder einer Harfe gesungen wurde. Dieser ursprüngliche Sinn für die Lyrik ist ein Lied in seiner melodischen (musikalischen) Sprache und in der Intensität der Emotionen oder des Gefühls ausgedrückt erhalten Während aber in der Antike das Lyrische, wie die Musik, von irgendetwas außerhalb des Dichters durch solche öffentlichen Ereignisse wie Krieg, Triumph im Krieg und religiösen Zeremonien inspiriert wurde und als solcher den objektiven Charakter besaß, ist das moderne Lyrik jedoch Inspiriert von etwas im Dichter und besitzt rein persönlichen Charakter. Ein eigentliches Lyric ist eigentlich das Produkt eines schnellen, vorübergehenden und leidenschaftlichen Impulses. Es bedeutet Impulsivität oder Subjektivität. Zweitens geht es zu einem einzigen Gedanken, Gefühl oder Situation. Drittens ist es einzigartig in seiner Spontaneität und Aufrichtigkeit. Viertens besitzt ein Lyric das Element der Reflexion und das letzte, aber nicht das geringste Merkmal des Lyric ist seine Musik oder Melodie.

Shelley gilt bis heute als größter Texter. Obwohl er Gedichte aller Art schrieb, ist er dennoch den Lesern der vollendeten Künstler der Lyric-Harmonien. "In keiner von Shelleys größter Zeitgenossen war die lyrische Fakultät so überragend und er war der erhabenste und spontaneste Sänger in unserer Sprache", schreibt Symons. Earnest Rays in seinem Buch Lyric Poetry befürwortet die Meinung von Symons. "Shelley ist der lyrische Herr von Englands Lordests Sänger", sagte Swinburne, während Rabindranath Thakur ihn als "ein himmlisches Geschöpf sowohl als Dichter als auch als Mensch" hielt. Und nach Francis Thompson, "Er ist gold-staubig mit Trommeln inmitten der Sterne". Sein Blick auf einen Dichter in "Eine Verteidigung der Poesie" – "Ein Dichter ist ein Nachtigall, der in der Dunkelheit sitzt und singt, um seine eigene Einsamkeit mit süßen Geräuschen zu putzen, die für ihn als Dichter am besten geeignet ist. (Adonais) Robert Browning nannte ihn "Sun treader" (SURYA-TOPA), um seine Nightingale zu bemerken, wie der Wunsch, hoch ins Unbekannte zu fliegen.

Englisch Lyrische Poesie wurde teilweise aus dem indigenen Volkslied und teilweise unter dem Einfluss der griechischen und griechisch-römischen Modelle entwickelt. Folk-Songs waren die Äußerungen einer einzelnen Person, wo als klassische Lyriken Chor oder sogar Orchester waren. Shelleys Lyrics enthält jedoch den Geist der beiden.

Die folgenden Zeilen von Prometheus Unbound beschreiben die unvorhergesehene, mühelose und spontane Qualität von Shelleys Lyrics und natürlich ist dies sein erstes Lyrik-Gedicht, das die Entstehung eines der größten Lyrik-Dichter in englischer Sprache angekündigt hat:

Aus ungebundenen Zeiten haben wir

Sanfte Führer und Erziehungsberechtigte

Vom Himmel – – unterdrückte Sterblichkeit,

Und wir atmen und kümmern uns nicht,

Die Atmosphäre des menschlichen Denkens:

Der klassische Einfluß auf Shelley kam gerade aus den Klassikern, und er benutzte ihn mit einer griechischen Klarheit und Klangfülle, und doch mit all der heimischen Musik der Sprache, um allgemeine Ideen auszudrücken, die noch nie in der Lyrischen Dichtung ausgedrückt worden waren:

Swift als die strahlenden Formen des Schlafes

Von einem, dessen Träume das Paradies sind

Fliege, wenn der liebe Elende wacht,

Und der Tag blickt mit ihren leeren Augen hervor

So Flotte, so schwach, so schön.

Es gibt mehr Symmetrie und Einfachheit der Form sowie Thema in der Abschluss Chorus. Aber die Musik hat die gleiche Klarheit, die gleiche schnelle und stattliche Bewegung:

Ein Loftier Argo spaltet die Hauptbahn

Mit einem reicheren Preis

Ein weiterer Orpheus singt wieder

Und liebt und weint und stirbt.

Ein neuer Ulysses Blätter noch einmal

Calypso für seine Heimat

Fast alle Modi der Lieder, vom einfachsten bis zum kompliziertesten, sind in diesem poetischen Epos zu finden. Diese lyrische Belastung ist in fast allen seinen längeren Gedichten vorhanden – Prinz Athanase, Die Hexe des Atlas, Rosalind und Helen, Adonais, Alastar, Epipsychidion und der Triumph des Lebens —- aber es ist in seinen kleineren Gedichten, wo seine Größte Tugend als Lyriker liegt. Folgende Gedichte können in diesem Zusammenhang erwähnt werden:

Die Constantia Singen, Ozymandias von Ägypten, Die Zeilen unter den Eugene Hills, Stanzas geschrieben in Dejection, Ode an den Westwind, The Cloud, The Skylark, Arethusa, World's Wonderers, Musik, wenn weiche Stimmen sterben, die Blumen, die Lächelt heute; Selten, Selten, kommst du? Die Klage, Ein Wort ist zu oft entweiht, die indische Luft, die zweite Klage; O Welt! O Leben! O Zeit; Einladung; Erinnerung usw.

Zwischen 1819 und 1820 schrieb er Lyrics wie Ode an den Westwind, die Wolke, die Skylark, die sensible Pflanze und Ode an die Freiheit. Zu dieser Zeit schrieb er: "Ich freue mich sehr, die Veränderungen in der Atmosphäre zu beobachten". Das Spiel zwischen Wolke und Aufhellung auf dem Himmel von Orno in Florenz in einem Abend gab ihm den Impuls des Schreibens Ode an den Westwind. Subjektive Elemente sind im Gedicht reichlich vorhanden. Sein angstvoller Geist findet in den folgenden Zeilen Ausdruck:

O Wind! Hebe mich wie eine Welle, ein Blatt, eine Wolke!

Ich falle auf die Dornen des Lebens Ich blute.

Sein zu einem Skylark dreht sich um die einzige Idee, die der Kontrast zwischen dem Leben des Skylark, ein Gegenstand der Natur und des menschlichen Lebens ist. Dieser scharfe Sinn für Kontrast verläuft durch das ganze Gedicht wie ein Faden und verleiht dem sonst freudigen Lyrik ein Pathos. Das Gedicht wurde von dem Lied eines echten Skylark, der von Shelley und seiner Frau (Mary) in der Nähe von Leghorn in Italien im Jahre 1820 gehört wurde, inspiriert. Hier schwebt Shelleys Phantasie wie der Skylark, aber er ignoriert nicht die fühlbaren Tatsachen des menschlichen Lebens –

Wir schauen vor und nach

Und Kiefer für was nicht ist,

Unser aufrichtigstes Lachen

Mit etwas Schmerz ist frau.

Der Dichter will das Geheimnis des melodischen Bruchs des Vogels wissen, also verlangt er –

holt mir die Hälfte der Freude

Dass dein Gehirn wissen muss,

Ein solcher harmonischer Wahnsinn

Von meinen Lippen fließen.

Die Welt sollte hören –

Wie ich jetzt höre

In diesem Gedicht kommt das traurig süße Gefühl, das in ihm durch den himmlischen Flug des Vogels gerührt ist, in seinem Herzen wie der spontane Fluss eines Flusses heraus.

Wieder die folgenden Zeilen aus der Wolke:

Und die Winde und Sonnenstrahlen mit ihren konvexen Schimmern

Bau der Kuppel der Luft,

Ich lache schweigend über meinen eigenen Cenotaph

Und aus den Höhlen des Regens

Wie ein Kind aus der Gebärmutter,

Wie ein Geist aus dem Grab,

Ich erhebe und baue wieder auf –

zeigen, dass die Höhe der musikalischen Tonhöhe erreicht worden ist. Die Worte spiegeln den Sinn. Und wir sind einfach von der von ihnen produzierten Musik begeistert.

Seine "Strophen, die in der Niederlage in der Nähe von Neapel geschrieben wurden", was der spontane und mühelose Ausdruck der Stimmung des Dichters der Verzweiflung ist, enthält die pathetische Reflexion über den elendigen Geistes- und Körperzustand, der in seiner Sehnsucht nach dem Tod gipfelt. Es beschreibt Shelley als einen Mann, der zu einem Leben von Leid und Leid verurteilt worden ist und der auf Mitternacht ohne Schmerzen aufhören will

Ein verlassener und gestrandeter Mann auf der wilden Insel des Lebens —

Ach! Ich habe noch keine Hoffnung noch Gesundheit

Noch nicht friedlich, noch ruhig um

————————-

Noch Ruhm, noch Macht, noch Liebe, noch Freizeit.

Das ist nicht nur das, was für Shelley persönlich ist, sondern auch das, was universell ist. Wir finden in Shelleys traurigen und tragischen Erfahrungen ein Echo unserer eigenen traurigen Erfahrungen. Wie auch Shelleys unser Leben, ist ein langes Tal der Tränen. Die wiederholten Rebuffs und Buffets der Welt machen unser Leben so miserabel und unerträglich, dass wir wollen, dass 'Tod, Tod wie der Schlaf auf uns stehlen könnte. So kann Shelley als das Mundstück der unterdrückten und miserablen Menschlichkeit angesehen werden.

Aber der romantische Dichter ist kein Defeatist. Er ist ein mutiger Optimist. Er hofft auf einen glücklichen und hellen Morgen nach der Dunkelheit der Nacht; Ein glücklicher und leuchtender neuer Anfang nach einem gefährlichen und katastrophalen Ende. Also tröstet er sich in die Zeilen —

O Wind!

Wenn der Winter kommt, kann der Frühling weit hinter sich sein.

Und schließlich können wir mit der grundlegenden Wahrheit des Lebens schließen, wie vom Dichter gedacht:

Unsere süßesten Lieder sind die, die von traurigsten Gedanken erzählen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by INDRANIL SARKAR

 Welche MP3-Player sind am besten?

Es gibt über tausend Sorten von MP3-Playern auf dem Markt, da dies ein Gerät ist, das fast jeder will und dann jedes Unternehmen versucht hat, diese riesige Nachfrage zu erfüllen. Die verschiedenen MP3-Player sind alle unterschiedlich in Form und Größe, und die Funktionen, die sie durchführen, so dass es schwierig, eine zu wählen, vor allem, wenn Sie ein Anfänger sind, wo Technologie betroffen ist.

Hier sind die Top-MP3-Player auf dem Markt, um es Ihnen leichter zu machen, aus der ganzen Sorte zu wählen. Die ersten vier sind die besten, die für ihre kleinen Größen haben, und die letzten vier sind die besten wo Lagerung und Leistung betroffen ist.

Größe:

1. Apple IPod Nano: Apple IPods sind unbestreitbar die Marktführer, wo MP3-Player betroffen sind. Der Nano ist einer ihrer neueren Ergänzungen der IPod-Familie mit einem extrem dünnen Körper und 2 GB und 4 GB Speicher. Wie ein Festplattenspieler, verhindert es, dass Songs überspringen, aber seine Größe bietet allen Komfort eines Flash-Players. Es hat ein Farbdisplay und das berühmte Klickrad für die Navigation.

2. Creative Labs Zen Nano Plus: Der Zen Nano hat eine Line-In-Codierung, denn wenn du direkt von deinem CD-Player aufnehmen willst, Sowie die Fähigkeit, mit Ihrem Laptop direkt mit Leichtigkeit zu verbinden. Es kommt in 512 MB und 1 GB Modelle, erhältlich in 10 Farben.

3. Cowon iAudio U2: Dieser MP3-Player bietet hervorragende Klangqualität mit seinem BBE-Soundsystem. Es kommt in drei Farben (rot, schwarz, blau) und das Display zeigt sogar Songtexte. Es kommt mit einem eingebauten Teig, der über USB oder Netzteil aufgeladen werden kann.

4. Apple IPod Shuffle: Der Shuffle wiegt weniger als eine Unze und ist der kleinere IPod auf dem Markt. Es ist eine großartige Option, wenn man auf ein Budget oder eine Liebe trainiert, während man Musik hört. Es gibt keinen Bildschirm, und es spielt Lieder zufällig, also ist es toll, wenn du nicht eins bist, um Spiellisten zu machen und wie überrascht zu sein. Es verbindet sich mit Ihrem Computer über USB und lädt zufällig eine Reihe von Songs auf den Speicher, und so werden Sie nie wissen, was Songs sind, bis Sie zuhören.

Lagerung:

1. Apple IPod: Bekannt als Video IPod kommt dieses IPod in 30 GB und 60 GB Größen, in schwarz oder weiß. Das Display und die Größe machen es Ihnen möglich, Filme oder TV-Shows auf sie zu sehen sowie speichern Sie Ihre Eintrag Musik-Sammlung.

2. Epson P-2000: Dieser MP3-Player ersetzt Ihre CDs und Ihre Fotoalben Komplett Es hat ein 3,8-Zoll-Display und 40 GB Festplatte, die Bilder direkt von Ihrer Kamera herunterladen kann.

3. Toshiba Gigabeat: Dieses Gerät überträgt die Musik wirklich schnell von Ihrem Computer und kann je nach Modell 10, 20, 40 oder 60 GB speichern. Es kommt mit einem Abonnement-Service, und ermöglicht es Ihnen, Musik von einer CD mit einem Tastendruck zu kopieren.

4. Iriver H10: Dies ist ein extrem langlebiger MP3-Player, der mit einer eigenen Schutzhülle kommt. Es kommt in 5, 6 oder 20 GB Sorten und eine austauschbare wiederaufladbare Batterie.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Debra Brian

Mariana: Das beste Beispiel für Alfred Tennyon Poesie – Teil eins

Teil eins / zwei

Alfred Tennyson, wurde am 6. August 1809 geboren und starb am 6. Oktober 1892.
Er war Poet Laureate des Vereinigten Königreichs während viel von Königin Victoria's Herrschaft und bleibt einer der beliebtesten Dichter in der englischen Sprache.

Während viele Texte Gedichte von Tynnyson komponiert wurden, wie " Ulysses ", Tränen, Idle Tears " Die zwei Stimmen " und " Die Pricess " Mariana "Gedicht ist vielleicht das Beste, was die Fähigkeiten des Dichters zeigt, Gedichte zu komponieren.

Die "Ulysses" ist ein Gedicht in Blankversen des viktorianischen Dichters Alfred, Lord Tennyson (1809-1892), geschrieben 1833 und 1842 in Tennysons gut erhaltenem Zweitvolumen der Poesie veröffentlicht. Ein oft zitiertes Gedicht, es wird im Volksmund verwendet, um die dramatische Monolog
Form zu illustrieren. Ulysses beschreibt einem unbestimmten Publikum seine Unzufriedenheit und Unruhe bei der Rückkehr in sein Reich, Ithaka, nach seinen weitreichenden Reisen. Mit Blick auf das Alter, Ulysses sehnt sich wieder zu erforschen, trotz seiner Wiedervereinigung mit seiner Frau Penelope und Sohn Telemachus

Der Charakter von Ulysses (im Griechischen, Odysseus) wurde in der Literatur weitgehend erforscht. Die Abenteuer von Odysseus wurden zuerst in Homer's Ilias und Odyssey (ca. 800-700 v. Chr.) Aufgenommen, und Tennyson stützt sich auf Homers Erzählung im Gedicht. Die meisten Kritiker aber finden, dass Tennysons Ulysses Dantes Ulisse in seinem Inferno (um 1320) erinnert.

In Dantes Re-Erzählung wird Ulisse zur Hölle unter den falschen Ratgebern verurteilt, sowohl für sein Streben nach Wissen über die menschlichen Grenzen hinaus als auch für seine Abenteuer unter Missachtung seiner Familie.

Die " Tears, Idle Tears " ist ein lyrisches Gedicht, das 1847 von Alfred, Lord Tennyson (1809-1892), dem englischen Dichter der viktorianischen Ära, geschrieben wurde. Veröffentlicht als einer der "Lieder" in seiner Die Prinzessin
(1847), gilt es für die Qualität seiner Texte. Eine Tennyson-Anthologie beschreibt das Gedicht als "einer der Virgilianer von Tennysons Gedichten und vielleicht seine berühmteste Lyrik".

Tennyson war inspiriert zu schreiben " Tränen, Leerlauf Tränen " bei einem Besuch in Tintern Abbey in Monmouthshire, eine Abtei, die im Jahre 1536 aufgegeben wurde. Er sagte, das Kloster sei "voll für mich von seinen vergangenen Erinnerungen "Und dass das Gedicht war" die Leidenschaft der Vergangenheit, die
im Übergang zu bleiben. " William Wordsworth schrieb auch ein Gedicht, das von diesem Ort im Jahre 1798 inspiriert wurde, "Tintern Abbey", die ein ähnliches Thema entwickelt.

Die zwei Stimmen ist ein Gedicht, das der britische Dichter Laureat Alfred Tennyson zwischen 1833 und 1834 geschrieben hat und in seinem 1842-Band von Gedichten veröffentlicht wurde. Tennyson schrieb das Gedicht mit dem Titel "Gedanken des Selbstmordes" im Manuskript nach dem Tod seines Freundes Arthur Henry Hallam im Jahre 1833. Tennyson erklärte: "Als ich" Die zwei Stimmen "schrieb, war ich so unglücklich, eine
Last Zu mir und zu meiner Familie, dass ich sagte: "Ist das Leben nichts wert?" (Hill, 54). In dem Gedicht drängt eine Stimme den anderen zum Selbstmord; Die Argumente des Dichters dagegen reichen von Eitelkeit zu Verzweiflung, doch die Stimme diskreditiert alles.

Mariana Gedicht war jedoch ein Gedicht, das 1830 veröffentlicht wurde. Als er 21 Jahre alt war. Das Gedicht folgt einem gemeinsamen Thema in viel von Tennysons Werk oder kann seine Philosophie reflektieren – das der verzweifelten Isolation. Das Thema von Mariana ist eine Frau, die ständig ihren Mangel an Verbindung mit der Gesellschaft beklagt. Die Isolation definiert ihre Existenz, und ihre Sehnsucht nach einer Verbindung lässt sie den Tod am Ende jeder Strophe wünschen.

Die Prämisse von Mariana stammt aus William Shakespeares Maß für Maß aber der Liebhaber von Tennysons Mariana kehrt nicht am Ende des Gedichts zurück. www.dryahyatv.com

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by hasan A. yahya

Paulusprinzipien der Kirchenmusik in den Versen XVI und XVII der Kolosser 3

EINFÜHRUNG

Es gibt vier Prinzipien, die aus der neutestamentlichen Anbetung abgeleitet werden, die, wenn sie angewandt werden, dazu beitragen werden, eine gottesfürchtige Musik zu produzieren Anbetung des Dienstes Diese finden sich in Kolosser 3: 16,17 und sie schließen das Memorandum oder die Botschaft der Musik ein; Mittel der Musik; Medium oder Matrix der Musik und das Motiv des Musikers

MEMORANDUM DER MUSIK

Die Botschaft der Kirche oder der sakralen Musik muss auf dem Wort Gottes fest sein (Kol 3,16a) . Musiker sollten mit einem Verständnis des Wortes Gottes gefüllt werden und dann einen biblisch fundierten Text mit ihrer Musik vermitteln. Gottes Wort darf nicht nur unsere Herzen füllen, sondern die Texte der Lieder durchdringen, die wir benutzen, um auch Gott anzubeten. Wenn wir also die Musik für den Gebrauch in der Kirche auswerten, müssen wir uns fragen: "Ist der Text dieses Liedes mit der biblischen Wahrheit übereinstimmend?" Die Theologie des Leidens zum Beispiel spiegelt sich im Lied wider. In den 1970er Jahren setzten die meisten Chöre das persönliche Bekenntnis des Glaubens an Christus und die Bereitschaft, das Kreuz aufzunehmen und in der Gemeinschaft seines Leidens zu identifizieren. Heute erkennen viele Botschaften Leiden und Sünde oder Glauben. Der Chor 'Mi a noch gehen sufa, ein noch betteln für Brot; Gott von mirakul, na mein Papa O "(" Ich werde weder leiden noch betteln um Brot, weil der Gott der Wunder ist mein Vater ") ist sehr beliebt. Es muss betont werden, dass, obwohl es falsch wäre, zu sehnen oder zu gehen Suche nach Chancen zu leiden, biblische Theologie unterstützt den Standpunkt, dass ein Christ ein spiritueller Sportler ist und Leiden ein unausweichlicher Teil des Ausbildungsprogramms ist.

Ein weiterer wichtiger Aspekt dieses Prinzips ist die Qualität des Wortes Gottes in der Musiker ("reichlich wohnen in dir") Das Wort Gottes muss bewohnen und ein Teil unseres Wesens sein, es sollte der kontrollierende Aspekt der Einstellung jedes christlichen Musikers sein. Die Welt lehrt die Musiker, ihr Ding zu tun (streben nach Annahme) und Um zu sein, "große Musiker" zu sein, für den Christen aber sollte das Wort Gottes seine Regulierung sein.

Die Botschaft oder das Memorandum der Musik ("das Wort Gottes") zeigt sich auch in unserem Leben "Mit aller Weisheit", das bezieht sich auf unsere Fähigkeit Zwischen richtig und falsch, richtig und unangemessen, ethisch und unethisch in unserer Auswahl und Verwendung von Musik zu unterscheiden. Der christliche Musiker braucht die Weisheit Gottes, um zu wissen, welches Lied zu bedienen ist, wie es zu dienen (und nicht durchzuführen), und welche Neuerungen (wenn überhaupt) in der Anbetung angemessen sind.

MASCHINEN

Die Musik sollte sich auf eine zweifache Methode konzentrieren, "einander zu lehren und zu ermahnen" (Kol.3,16b). Lehrmittel zu lehren, zu erklären und zu leiten. So sollte die Musik, die auf Gott gerichtet ist, weit mehr sein als Unterhaltung oder persönlicher Genuss. Es sollte ein Werkzeug für biblische Unterricht und Ausbildung sein. Ein gemeinsames Lied, "Lesen Sie Ihre Bibel jeden Tag beten, wenn Sie wachsen wollen", ist eine sehr klare biblische Unterweisung. Viele Menschen konnten sich an die Bücher in der Bibel erinnern, als Folge der Musik, die auf diese Liste von sechsundsechzig 'Titeln' angewendet wurde. Dies ist einer der Gründe, warum Musik im Ministerium der christlichen Erziehung so wichtig ist. Musik in der Kirche sollte mehr sein als das Vorspiel zum Bibelunterricht oder Predigt. Die richtige Art von Musik kann kraftvoll genutzt werden, um die Wahrheit des Wortes Gottes zu lehren. Viele der großen Hymnenschriftsteller wie Martin Luther, Isaac Watts und Charles Wesley erkannten die Macht der Musik zu lehren und deshalb haben sie Hymnen geschrieben, die reich an Lehrenwahrheiten sind. Musik kann auch verwendet werden, um den Menschen zu helfen, die Worte der Schriften zu kennen, besonders diejenigen, die schwer zu merken scheinen. Viele Choristen kennen das Stück, freut sich im Lord Immer, noch bevor ich merke, dass die gesamte Überstellung in Philipper 4: 4-7 aufgezeichnet ist. "Ermahnen" bedeutet, einzuladen, zu ermutigen, zu formen und zu formen. Ein biblisches Musikministerium bietet den Musikern die Möglichkeit, die Mitgläubigen zu ermutigen, aufzubauen und geistig zu pflegen. Christliche Musiker haben eine Verantwortung zu lehren und Menschen zu schulen, um Gottes Werk zu verstehen und auszuführen. Alle Gläubigen sollen in den Musikministerium involviert sein, unabhängig von ihren musikalischen Fähigkeiten. Gott wünscht für uns, ihm zu dienen und einander mit unserem Opfer der Musik zu dienen. Niemand soll nur ein Zuschauer im Musikprogramm der örtlichen Kirche sein.

MEDIUM OF MUSIC

Paulus weist uns an, "Psalmen und Hymnen und spirituelle Lieder" zu benutzen. Dies zeigt, dass es in der Kirchenmusik Vielfalt geben sollte. Eine Kirche, die nur nur einen Satz singt, würde die Schrift nicht nach dieser Passage erfüllen. Canticles und Chöre könnten unter Psalmen fallen. Ein populärer Canticle, der bei Hochzeitszeremonien gemacht wird, ist Beati Omnes oder Psalm 128. Jeder, der Gott fürchtet, gilt als gesegnet und ein solches Individuum würde die Arbeit seiner Hände essen. Die Frau wird als fruchtbare Rebe ausgesprochen und die Kinder mögen Olivenpflanzen um den Tisch. Das Sehen der Enkel wird als ein Segen betrachtet. Der Chor "Ich werde den Herrn jederzeit segnen" ist aus Psalm 34: 1-2. Der Psalmist verkündet, dass er Gott jederzeit segnen und sich in ihm rühmen würde. David dankt und lobt Gott für die Befreiung von den Philistern. Andere Lieder werden als spirituelle Lieder klassifiziert. Wahrscheinlich wäre das ein bequemer Teil, um Gospel-Songs zu klassifizieren. Es ist offensichtlich, dass Gott ermahnt, verschiedene Arten von christlichen Liedern zu benutzen, um den Herrn zu loben.

MOTIVE DES MUSIKERS

Die Musiker müssen die richtigen Motive in ihrer Musik haben – "Singen mit Dankbarkeit in Eure Herzen zu Gott, und was auch immer ihr in Wort und Tat tut, tut alles im Namen des Herrn Jesus und danket ihm durch Gott, den Vater "(V.17). Irreführende Motive und egoistische Ambitionen haben viele begabte Musiker daran gehindert, das Evangelium Jesu Christi zu vermitteln. Es gibt keinen Raum im Dienst Gottes für Musiker mit arroganten, selbstgerechten, herablassenden oder selbstsüchtigen Einstellungen. Denn unsere Musik und die Anbetung, die für Gott akzeptabel ist, muss in unseren Herzen beginnen. Gott ist mehr besorgt um die Musik in unseren Herzen als auf den Lippen. Gott ist im Geschäft der Veränderung der Herzen – Formen, Stärkung, Entwicklung und Heiligung für seine Herrlichkeit. Musik ist ein Mittel, um nach außen zu kommunizieren, was Gott innerlich tut. Der christliche Musiker sollte nicht darauf abzielen, nur auf seine eigenen Gaben aufmerksam zu machen, sondern Gott zu loben. Wenn wir Gott durch die Musik dienen, wird Gott uns dienen. Viele Minister für Musik, Musikgruppen, Solisten oder Instrumentalisten wurden vom Satan getäuscht, um zu denken, dass Gott von Fähigkeiten, Talenten, Technik und Ego beeindruckt ist und dass er uns nach dem Niveau der Komplimente, die wir für unsere Leistung erhalten, segnen wird. Ein altes Sprichwort paraphrasiert sagt: "Die musikalischen Talente, die du besitzt, sind Gottes Geschenke für dich. Wie du diese musikalischen Talente entwickelst und benutest, sind deine Gaben an Gott. Verwenden wir musikalische Geschenke, um den Namen des Herrn zu verherrlichen oder für persönlichen Gewinn? Konzentrieren wir uns darauf, den Namen des Herrn mit einem Christus-ähnlichen Lebensstil aufzuheben, oder zeigen wir lauter moralische Maßstäbe und vertrauen auf unsere musikalischen Gaben. Amos 6: 23-24 warnt uns eindeutig, dass wir dir das Geräusch deiner Lieder wegnehmen sollen, denn ich will nicht die Melodie deiner Weisen hören, sondern das Urteil als Wasser und Gerechtigkeit als mächtiger Strom führen. "

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Oliver Harding

Es ist dein Hochzeitstag, und du willst alles perfekt sein, aber übersehen Sie nicht die Gegenstände, die Sie in den Monaten brauchen, die zu Ihrer Hochzeit führen. Insbesondere die Auswahl der besten Hochzeitseinladung kann das Rückgrat zu einer großartigen Hochzeitsplanung sein. Die meisten Unternehmen erlauben Ihnen, die Hochzeitseinladungen nach Ihren spezifischen Vorlieben zu personalisieren. Wenn das der Fall ist, kann die Auswahl einer Schriftart extrem überwältigend sein. Hier ist, wie man die richtige Schrift für Ihre Hochzeit Einladungen:

  • Wählen Sie eine Schriftart, die Sinn macht für Ihre Hochzeit das Thema. Wenn deine Hochzeit ein klares Thema hat, mit einer Schrift, die mit diesem Thema in Einklang steht, ist eine gute Idee. Zum Beispiel, wenn Ihr Thema ist eine tropische oder Insel Hochzeit, möchten Sie vielleicht eine Schriftart, die die Wellen oder Ozean ähnelt wählen. Wenn deine Hochzeit kein solches klares Thema hat, kannst du noch eine Schriftart auswählen, die mit der Stimmung arbeitet. Zum Beispiel, wenn Ihre Hochzeit klassisch und elegant ist, verwenden Sie eine klassische, elegante Skript Schriftart, während, wenn Ihre Hochzeit ist modern, und verwenden Sie eine moderne, saubere Schrift
  • Fragen Sie nach Preisen Manchmal sind bestimmte allgemeine Schriften in der Gesamtpreise enthalten, während spezielle Schriften mehr kosten. Also, bevor Sie die Hochzeitseinladung Ihrer Träume entwerfen, schauen Sie sich die Kosten an. Für Paare mit einem Budget, die an einer der allgemeineren Schriften haften, könnte die beste Wette sein.
  • Schau auf ein Mock-up, wenn möglich . Manchmal funktionieren die schönsten Schriften nicht gut für Ihre spezifische Einladung wegen des Abstandes. Zum Beispiel, wenn Sie eine Schriftart kursivieren, könnte es eines der Wörter in die nächste Zeile verschieben, alle Ihre Worte drücken und das Design abwerfen. Darüber hinaus ist eine Größe in einer Schriftart nicht die gleiche Größe wie eine andere Schriftart, auch wenn sie die gleiche Nummer sind. Wenn möglich, schauen Sie sich eine Version der Einladung mit Ihrer bevorzugten Schriftart an, um sicherzustellen, dass der Abstand und die Größe mit Ihrem Entwurf arbeiten.
  • Betrachten Sie mehrere Schriften . Auch hier ist die Preisgestaltung wichtig, aber manchmal ist die beste Schriftart, um mehrere Schriftarten zu verwenden. Denken Sie daran, dass Ihre Namen die Hauptattraktion sein sollten, aber stellen Sie sicher, dass das Datum, die Uhrzeit und der Ort alle leicht zu lesen sind. Mit mehreren Schriften ist manchmal teurer, aber das hängt davon ab, wo Sie Ihre Hochzeitseinladungen bestellen.
  • Suche im Internet für Schriftartideen . Wenn Sie Ihre eigenen Hochzeitseinladungen entwerfen, müssen Sie oft nicht von den Schriften gehemmt werden, die bereits auf Ihrem Computer sind. Es gibt Tausende von Webseiten, die kostenlose Schriften anbieten, die Sie herunterladen können, und Tausende mehr, die Schriften für extrem niedrige Preise verkaufen.
  • Habe eine Schrift für dich und deine bedeutenden anderen entworfen . Diese Option ist zweifellos die teuerste, aber es gibt Grafik-Designer, die eine Schriftart speziell für Sie und Ihre Finanzen entwerfen können. Grafik-Designer sind teuer, aber wenn Sie eine Schrift kaufen, werden Sie es besitzen. Dies ermöglicht Ihnen, die Schriftart für alles, was Sie mögen zu verwenden. Sie können sich mit einem Grafik-Designer treffen, reden über Schriften, die Sie mögen und nicht mögen, und kommen Sie mit einer perfekten Schrift für Sie.
  • Schau früh an . Versuchen Sie nicht, bis in die letzte Minute zu warten, um nach Ihren Hochzeitseinladungen zu suchen. Es kann ein paar Wochen oder sogar Monate dauern, bis Ihre Hochzeitseinladungen an Sie versandt werden. Sie müssen sie mit genügend Zeit für Ihre Gäste schicken, um Pläne zu machen und zu antworten – und wenn Sie eine Festtagshochzeit haben, die umfangreiche Einladungen erfordert, müssen Sie sie noch früher schicken. Wenn Sie bis zur letzten Minute warten, um zu bestellen, können Sie nur Optionen für die Schriftart haben.

Wenn Sie eine harte Zeit entscheiden, was am besten aussieht, halten Sie an die Aktie, die mit der Hochzeitseinladung kommt, die Sie gewählt haben. Nehmen Sie nicht automatisch an, dass Ihre Hochzeitseinladung nach der Auswahl dieser Optionen billig oder generisch aussieht. In Wirklichkeit sind hoch bezahlte Designer in der Regel die Verantwortlichen für die Hochzeit Einladung Schriften und Designs, die verfügbar sind. Sie können sicher sein, dass sie schöne Design Entscheidungen gemacht haben. Also, anstatt den Druck auf sich selbst zu wählen, eine erstaunliche Hochzeit Einladung Schriftart, betrachten einfach mit dem, was die ursprüngliche Designer empfohlen.

Ihre Hochzeitseinladungen sind wichtig für Ihre Hochzeit, weil sie wertvolle Informationen für Ihre Gäste zur Verfügung stellen. Diese Einladungen sollten das Paar reflektieren; Daher sollten Sie sorgfältig die Schriftart betrachten, die gewählt wird. Für einige Leute sind Hochzeitseinladungen Last-Minute-Nachdenken. Allerdings, wenn Sie Ihre Hochzeitseinladung wählen, setzen Sie den Ton für Ihre gesamte Hochzeit. Wenn du eine großartige Schriftart wählst, sollte die Bühne für einen schönen Hochzeitstag gesetzt werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Cynthia Andrews