Qualitätsbildung vs Akkreditierung

Ausbildung:

"Die Tat oder der Prozess der Erziehung oder Erziehung, das Wissen oder die Fähigkeiten, die durch einen Lernprozess gewonnen oder entwickelt wurden!"

Anfragen zur Förderung meiner pädagogischen Bestrebungen wurden an verschiedene Fachhochschulen in meinem unmittelbaren Umfeld gebunden. Mehrere der Schulen kontaktierten erforderliche Platzierungsprüfungen, die ich nicht herausforderte, da ich geschickt und sehr fähig bin, mit Hochschuluntersuchungen umzugehen. Die Sache, die mich bekam, war die abschätzigen Bemerkungen von einigen College-Personalvermittlern in Bezug auf ihre Standards für Bildung im Gegensatz zu einem anderen College. Eine der Schulen, die ich besucht habe, ist eine zweijährige Abschlussschule, während die andere auch so ist. Sie halten Immobilien in der gleichen Postleitzahl und konkurrierten für Studenten in der gleichen lokalen. Sie erzogen sowohl lokale Studenten als auch aus Staat und Studenten aus anderen Ländern und Nationen.

Eine Schule betrachtete sich als überlegen gegenüber der anderen. Die Schule, die als minderwertig beschrieben wurde, hatte keine Mittelstaaten Akkreditierung. Die Schule wurde von unten als unten beschrieben. Die so genannte übergeordnete Schule wird von einer Nicht-HBCU-Zugehörigkeit geführt und betrieben, während die andere von einem afrikanischen amerikanischen Personal geführt und betrieben wird. Die selbst beschriebene überlegene Schule hat Pläne, Entwürfe gemacht und für die Übernahme der afrikanischen amerikanischen Schule geboten. Dennoch gibt die selbst beschriebene Oberstufe zu, dass sie keine Anmeldeinformationen aus der sogenannten minderwertigen Schule akzeptiert und nicht akzeptiert. Ich habe diese beiden Institutionen besucht und habe auch sehr gut von ihren Lehrern unterrichtet. Während die gewonnenen Erkenntnisse eine unschätzbare Informationsquelle waren, hat die Ausbildung, die ich von der persönlichen akademischen Forschung (Selbstunterricht) erhielt, meine Wissensbasis erweitert. Geld war kein Faktor in meiner persönlichen Forschung, Studie und / oder Praktikum. Ich würde hinzufügen, das Wissen und die Informationen, die von der HBCU-Schule abgeleitet wurden, erwies sich als gleichermaßen lohnend wie die anderen, wenn nicht besser!

Persönlich würde ich sagen, dass ich bei der HBCU (Historical Black Colleges and Universities) im Gegensatz zu der anderen Stiftstelle mehr Bildungswert erhielt. Dennoch haben sie beide Geld gefordert.

Wenn Studenten College-Campus besuchen, werden sie ermutigt, ein Student an dieser Schule zu werden. Die Reiseleiter & # 39; Zeige alle Annehmlichkeiten und Auszeichnungen, die angeboten werden, um dich einzuschließen … und deinen Unterricht zu gewinnen. Aber was ist mit der Qualität der Ausbildung, die von den einzelnen Schulen angeboten wird? Die Mehrheit der Hochschulen wird oft ihre Akkreditierung im Vergleich zu einer anderen Schule der Wahl zitieren. Was hat die Akkreditierung mit einer guten und wertvollen Qualität zu tun? Geld! Und die Fähigkeit, Geld zu verdienen! Bildung nicht und sollte kein Geld verlangen!

Im Jahre 1899 gründete Dr. Matthew Anderson, ein herausragender Gemeindeführer und seine Frau Caroline Still Anderson die Berean Manual and Industrial School. Dr. Anderson war ein entscheidender Einfluss in der religiösen, geschäftlichen und pädagogischen Geschichte von Philadelphia. Dr. Anderson gründete auch die Berean Presbyterianische Kirche und die Berean Savings Fund Society.

Caroline Noch ist die Tochter des großen William Still, ein Philadelphia Abolitionist und Mitglied der U-Bahn.

Herr William Still (ein selbstgebildeter Mann), einer von siebzehn Kindern, wurde 1821 in Burlington County geboren. Sein Vater entkam der Sklaverei von Maryland nach New Jersey und später folgte seine Frau und seine Kinder. William verließ noch New Jersey für Philadelphia im Jahre 1844. Drei Jahre später wurde er zum Sekretär der Pennsylvania Abolation Society ernannt.

"Als Bruder William noch 23 Jahre alt war, verließ er die Familienfarm in New Jersey für Philadelphia, um sein Vermögen zu suchen Nur noch fünf Dollar in seinem Besitz, Mr. noch lehrte sich zu lesen und zu schreiben, und das in drei Jahren konnte er die Position des Sekretärs in der Pennsylvania Abolition Society gewinnen und die ganze weiße Gesellschaft mit seinem Es war ein solches Vermögen für die Gruppe, dass er 1851 zum Vorsitzenden gewählt wurde. Immer noch die Position für die nächsten zehn Jahre, wurde er auch Vorsitzender des Vigilanzkomitees im Jahre 1852. Noch war der erste Der schwarze Mann, der sich der Gesellschaft anschloss und in der Lage war, aus erster Hand Erfahrung zu machen, wie es war, ein Sklave zu sein. "

" Herr Still etablierte ein profitables Kohlegeschäft in Philadelphia, sein Haus wurde als eins verwendet Der Bahnhöfe auf der U-Bahn. " Bruder Immer noch interviewte entkommene Flüchtlinge und sorgten sorgfältige Aufzeichnungen von jedem, damit ihre Familie und Freunde sie finden konnten. Aufzeichnungen, immer noch geholfen 649 Sklaven erhalten ihre Freiheit. Die Zahl wird mit der Anzahl der Sklaven zusammengebracht, die von Schwester Harriet Tubman und der U-Bahn gespeichert wurden. "

" William Still, ein selbstgebildeter Mann, begann seine Kampagne, um die Rassendiskriminierung auf den Straßen von Philadelphia zu beenden. Er schrieb einen Bericht über diese Kampagne im Kampf für die Bürgerrechte der farbigen Leute von Philadelphia in den Stadtbahnwagen (1867). Im Anschluss an diese mit der U-Bahn (1872) und Voting and Laboring (1874). "

" William Still, ein selbstgebildeter Mann, gründete ein Waisenhaus für die Kinder afroamerikanischer Soldaten und Matrosen. Andere gemeinnützige Arbeit beinhaltete die Feststellung einer Mission Sabbath School und die Arbeit mit der Christian Men. 14. Juli 1902. "

Die kurze Geschichte des Berean-Instituts:

" Im Jahre 1904 wurde das Berean-Institut von Philadelphia Pennsylvania für staatliche Beihilfen qualifiziert und erhielt einen Zuschuss von $ 10.000. Im Laufe der Jahre hat die staatliche Beihilfe die Schule in die Lage versetzt, ihre Dienstleistungen zu erweitern und ihre Studienprogramme zu diversifizieren. Fonds aus dem Commonwealth of Pennsylvania bieten jetzt einen erheblichen Teil des gesamten Betriebsbudgets. Berean Institut begab sich auf ein Programm der Expansion unter der dynamischen Führung des späten Dr. William H. Grey, Jr., der die Unterstützung von vielen einflussreichen Bürgern von Pennsylvania einschließlich der ehemaligen Gouverneur Milton J. Shapp Dr. Grey als Vorsitzender von verwendet Das Berean Board of Trustees. Unter der Leitung von Grey Grey und der Industrieschule begann er als Berean-Institut zu operieren. Er hatte auch das derzeitige Gebäude des Berean-Instituts, das 1973 gebaut wurde. "

" Mrs. Lucille P. Blondin, der fünfundvierzig Jahre lang der Schule diente, wurde zum ersten Präsidenten von Berean Institute. "Frau Blondin zog sich im Juni 1993 zurück. Dr. Norman K. Spencer wurde ernannt, um als zweiter Präsident und Chief zu dienen Executive Officer Unter der Leitung von Dr. Spencer wurde die von den Stadt- und Commonwealth-Agenturen finanzierte Programme sowie die Community-Outreach-Projekte hinzugefügt. Hon. John Braxton, ehemaliger Richter, Gerichtshof, kauft eine Liste von Distinguished Board of Trustees Mitglieder. "

" Berean Institut eingeschrieben Studenten in Voll-und Teilzeit-Programme.Die meisten Studenten sind Einwohner des Commonwealth und leben in Philadelphia.Weitere Studenten sind aus Mittel-und Südamerika, China, Indien gekommen , Puerto Rico, Tonga, Liberia, Sierra Leone, Nigeria, Tansania, die Dominikanische Republik, England, Kambodscha, Vietnam und Staaten entlang der östlichen Küste der Vereinigten Staaten. "

" Eine Anzahl von Studenten kommen zu Lerne einen Markt Fähige Fähigkeiten und ihre Berean-Ausbildung erfüllt ihre aktuellen pädagogischen Bestrebungen. Viele andere betrachten die Schule als Sprungbrett zur Weiterbildung. Berean hat viele Abschlüsse, die sich auf vierjährige Hochschulabschlüsse vergeben haben. Und andere, die an einigen der herausragenden Hochschulen des Hochschulabschlusses absolvierte. "

Das Commonwealth of Pennsylvania (# 39; s Department of Education gewährt Berean Institute Genehmigung zur Vergabe der Associate in Specialized Technology Degree am 15. September 1976 und der Associate in Specialized Business Degree am 27. Dezember 1976.

Wiederum ist die Erziehung:

"Die Handlung oder der Prozeß der Vermittlung oder Erwerb von allgemeinem Wissen, die Entwicklung der Mächte der Vernunft und der Jurisprudenz, und in der Regel die Vorbereitung selbst oder andere intellektuell für reifes Leben; Die Handlung oder den Prozeß des Erkennens oder Erwerbs bestimmter Kenntnisse oder Fähigkeiten, wie für einen Beruf; Ein Grad, Niveau oder Art der Schulbildung: eine Hochschulausbildung; Das Ergebnis, das durch Unterricht, Training oder Studium hervorgebracht wird: um eine Ausbildung zu zeigen; Die Wissenschaft oder Kunst des Unterrichts; Pädagogik "

Eine Definition der Bildung: Die Handlung oder der Prozess der Erziehung oder Erziehung, die Kenntnisse oder Fähigkeiten, die durch einen Lernprozess gewonnen oder entwickelt wurden, ein Unterrichtsverfahren für eine bestimmte Art oder Stufe: Fahrer (19459002)

Dictionary.com Unabridged

Basierend auf dem Random House Dictionary, ist es ein Studium, das sich mit der Pädagogik des Unterrichts und Lernens beschäftigt, eine lehrreiche oder erleuchtende Erfahrung: © Random House, Inc. 2009

Also, warum schreibt eine andere Schule die Akkreditierung über und über die eines anderen? Geld. Viele Hochschulen und Universitäten bewerten ihre Bildungswerte Die Menge an Geld in den Kassen und die Menge an Geld, die sie ansammeln können Ein weiteres Werkzeug, um die Überlegenheit im Bildungsgeschäft zu erhöhen, ist die Erlangung und Beibehaltung der Akkreditierung und so viele Akquisitionen wie möglich.

Mehrere Meinungen Ons schlagen Bildung, die durch diese Begriffe erreicht wird, ist entworfen, um Menschen / Studenten für den Arbeitsmarkt vorzubereiten, im Gegensatz zu bereit für das Leben Fähigkeiten vorbereitet. Die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um die Nachwelt und ihre Nachkommen zu tragen, die in wohlhabende Futures folgen.

Ist es fair, die Statur eines College-Unternehmens über jedem anderen auf der Grundlage der Menge an Geld, die benötigt wird, um ausgegeben werden oder die Höhe der Bildung, die erreicht wird, zu beurteilen? Ivy-Liga-Institutionen entpuppen viele Studenten, die nicht für die Herausforderungen des Lebens vorbereitet sind … aber viele von ihnen sind reich und haben Tausende von Dollar ausgegeben, um diese Schulen zu besuchen und sie zu absolvieren. Auf der anderen Seite sind viele arme Leute, die das Glück haben, sich für Stipendien, Darlehen, Stipendien usw. zu qualifizieren, besser vorbereitet, sich den Herausforderungen zu stellen, die ihnen vorgestellt werden (also sieht es aus).

Viele arme und arbeitende arme Studenten scheinen die Hochschulniveauausbildung zu schätzen, als ob ihr Leben davon abhängt, also neigen sie dazu, ein bisschen härter zu arbeiten, um den Gradstatus zu erreichen. Das Dokument kann als wertlos angesehen werden, wenn der Absolvent nicht den gewünschten Job finden kann, für den er / sie studiert hat. Es ist noch schlimmer, wenn der Student feststellt, dass sie schlechter sind als wenn sie mit dem College begonnen haben. Sie sind jetzt belastet mit Schulkredit Schulden plus die Schulden, die sie hatten, um vor dem College zu treffen. Arbeiten bei McDonalds und dergleichen, scheinen die einzige Arbeit zu sein, die für viele von ihnen erreichbar ist. Die Konkurrenz ist heftig. Diese Studenten sind zum größten Teil, gruppiert in mit vielen Bewerbern, die nicht College ausgebildet sind und viele haben auch keine Abitur! Das gewonnene Wissen wird von vielen dieser Arbeitgeber nicht berücksichtigt oder getestet. Kiosk-Typ Bilder auf einem Kassen-Computer ist, was sie haben, um mit zu arbeiten. Ist das nicht beleidigend für einen Schüler, der Informatik studiert hat, lesen und schreiben Computerprogramme und seine Sprachen, sowie andere Akademien des Studiums?

Warum ist es so, dass viele Nicht-Efeu-Liga-Studenten sich aus der Arbeit herausfinden? Warum ist es so, dass viele von ihnen feststellen, dass sie die ersten sind, die ihre Beschäftigungspositionen im Vergleich zu ihren Efeu-Liga-Sammlungen verlieren? Warum ist es so, dass viele Innenstadt-Hochschulabsolventen sich weniger wahrscheinlich als Mannschaftsführer als die Gegenteil-Efeu-Leaguers ausgewählt haben? Viele Arbeitgeber werben ihre Eröffnung mit Aussagen, die keine College-Ausbildung benötigen. Sie fragen, dass Kandidaten einfach eine High School Level Ausbildung haben. College erzogene Kandidaten gelten für diese Öffnungen und finden sich selbst aus dem Laufen, dh Hintergrund-Checks, Kredit-Checks, kriminelle Geschichten, Schulaktivitäten, etc. Warum ist es College erzogen Kandidaten finden, dass nicht nur müssen sie mit Efeu konkurrieren, Leaguers, sie müssen auch mit hochschulisch ausgebildeten Leuten konkurrieren. Was ist der Sinn in dauerhaften Stunden, Jahren und anderen Opfern, um die begehrten zwei und / oder vierjährigen College-Level-Grad zu erreichen, wenn Sie sich nicht für den Job qualifizieren?

Der Begriff der Akkreditierung, des Geldes und der bemerkenswerten Statur sollte nicht die Grundlage für die Wahl des College-Wegs zur Bildung sein. Bildung sollte auf einer Fähigkeit basieren, die Bildung zu erreichen, zu behalten und zu nutzen. Die Erziehung der Erziehung beginnt im Haus (ebenso wie jeder, der es wünscht). Es beginnt mit den Childs & # 39; Erziehung und die betonte Bedeutung des Elternteils und / oder des Vormunds. Sollte das Kind in den Fähigkeiten hochschulastisch sein, die es ihm erlauben, als intellektuell talentierter überdurchschnittlich beschrieben zu werden, verlangt der Student eine freie Hochschulausbildung. Während der Rest von uns, die College-Material ist, müssen auch für unsere Hochschulbildung bezahlen. Denken Sie daran, mein Argument basiert auf der Fähigkeit, auf Bildung zuzugreifen, ohne Geld ausgeben zu müssen … Lehrer müssen leben, die Schulen müssen die Kosten für den Betrieb und die Instandhaltung von Gebäuden und Mitarbeitern bezahlen. Also muss das Geld irgendwo kommen. Die oben erwähnten Abweichungen zwischen den verschiedenen Hochschulen sollten jedoch die Praxis derjenigen, die eine bessere Hochschule haben, aufhalten. Ist es die Verantwortung der gebildeten Menschen, Menschen aufzuklären, die nicht sind?

Während viele nicht bewusst sein können, ist die Erziehung erreichbar, ohne an so genannten akkreditierten und / oder weniger akkreditierten Schulen teilzunehmen, von höherem Lernen … beginnen mit den Bibliotheken in Ihren Häusern sowie den öffentlichen Einrichtungen, Zeitungen , Zeitschriften, gemeinsame Informationen und Artikel. Warum ist die Erziehung, die von anderen erreicht wurde, auf eine Vertraulichkeit gelehrt, die man dafür bezahlen muss?

Erreicht und akzeptiert Bildung ist die Verantwortung des Bildungs-Verfolger … die Belastung wird nur auf den Schüler nicht die pädagogischen verfolgt. Ich bin nicht befürworten, dass man ein Arzt, ein Architekt oder ein Anwalt werden kann, indem er einfach Text liest … es gibt einen Unterschied zwischen Bildung und Ausbildung.

Bildung ist dein zu erreichen und es kann frei sein.

Biographie von William Still

Biographie des Berean-Instituts

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Gregory V. Boulware