Schreiben von Texten – Wie man Zweideutigkeiten in Ihre Songs einwebt, um einen gut gestalteten Text zu erstellen

Kostenlose Immobilienbewertung

Versuchen Sie ständig, neue Wege zu finden, um Ihre Songs interessant und Ihre Ideen frisch zu halten? Ja, das dachte ich mir. Ein großartiges Werkzeug, mit dem Sie dies tun können, ist die Mehrdeutigkeit beim Schreiben.

Lassen Sie uns einige Ideen dazu anhand eines großartigen Beispiels in dem Song "Use Somebody" von Kings of Leon wiederholen.

Die Mehrdeutigkeit von "Jemanden benutzen"

Hier sind die Texte der ersten drei Verse:

Ich bin herumgelaufen und habe immer auf alles geschaut, was ich sehe

Gemalte Gesichter füllen die Stellen, die ich nicht erreichen kann

Sie wissen, dass ich jemanden gebrauchen kann

Sie wissen, dass ich jemanden gebrauchen kann

Jemand wie Sie und alles, was Sie wissen und wie Sie sprechen

Unzählige Liebhaber unter dem Deckmantel der Straße

Sie wissen, dass ich jemanden gebrauchen kann

Sie wissen, dass ich jemanden gebrauchen kann

Jemand wie du

Aus der Nacht, während Sie es leben, gehe ich schlafen

Kriege führen, um den Dichter und den Beat zu erschüttern

Ich hoffe, du wirst es dadurch merken

Ich hoffe, du wirst es dadurch merken

Wenn Sie sich diese Zeilen durchlesen, ist dies eine Folge von Prostitution oder zumindest bedeutungslosen sexuellen Begegnungen. Linien wie "unzählige Liebhaber unter dem Deckmantel der Straße" und "Ab in die Nacht, während Sie es leben, ich gehe schlafen" scheinen diesen Punkt nach Hause zu bringen. Dies sind Ideen, die sich definitiv für das Konzept eignen würden, "jemanden zu benutzen". Jemanden physisch benutzen und dann weitermachen.

Auf der anderen Seite tendiert unser Verstand dazu, trotz all dieser Informationen in den Versen, die auf diese Bedeutung hinweisen, zu der Idee zu tendieren: "Ich kann jemanden gebrauchen, der in meinem Leben eine Bedeutung hat." Interessanterweise ist dies praktisch das genaue Gegenteil der implizierten Bedeutung von "benutze sie und verliere sie". Unser Gehirn ist also bereits mit diesem liebenswerten Kontrast konfrontiert, der diese Linie so gut nutzt. In diesen Versen kann es wirklich auf beide Arten verstanden werden. Und dies bietet sich auch für die in den Texten vorgesehene Idee an.

Wenn wir nicht davon überzeugt wären, dass unser Spruch "Ich kann wirklich jemanden gebrauchen, der sich lohnt" hier nicht auftaucht, können wir sehen, dass er in Vers drei stark auftaucht, wenn Zeilen wie "Ich hoffe, es wird Sie auffallen lassen / Jemand wie ich "tauche auf. Jetzt gibt es einen klaren Kontrast zum Konzept "nutze sie physisch" innerhalb des lyrischen Inhalts.

Sie haben also großartige Arbeit geleistet, um hier eine doppelte oder mehrdeutige Bedeutung zu verwenden. Es ist wahrscheinlich der Grund, warum sie den Song "Use Somebody" genannt haben, obwohl der Satz "Someone like you" derjenige ist, der im Refrain am häufigsten vorkommt. Cooles Zeug. Aber was noch besser ist, ist, dass sie noch nicht fertig sind …

Die Mehrdeutigkeit von "Jemand wie ich"

Lasst uns den dritten Vers noch einmal durchgehen:

Aus der Nacht, während Sie es leben, gehe ich schlafen

Kriege führen, um den Dichter und den Beat zu erschüttern

Ich hoffe, du wirst es dadurch merken

Ich hoffe, du wirst es dadurch merken

Jemand wie ich

Jemand wie ich

Jemand wie ich, jemand

Sogar die Phrase "Jemand wie ich" hat mehrdeutige Töne. Was aus den Zeilen davor hervorgeht, ist "jemand, der so ist wie ich … jemand, der mich einfach mag". Oder weniger subtil "ich".

Das scheint die Hauptbedeutung zu sein, die hier impliziert wird, ABER es kann auch bedeuten: "JEMAND gefällt mir oder liebt mich. Bitte jemanden, jeden, genau wie mich, für wen ich bin." Siehst du das? Es ist eine andere Bedeutung als die, die ich im vorherigen Absatz vorgestellt habe. Aber es gilt auch in den Texten dieses Liedes.

Der Verlauf der Texte könnte also so aussehen:

(Ich habe die Wörter groß geschrieben, die Betonung fordern)

1. Ich hoffe, es wird dich auffallen lassen

2. Jemand wie ich

3. Jemand wie ich …

Oder mit anderen Worten:

1. Ich hoffe, es wird dich auffallen lassen

2. Ich

3. Wer mag mich nicht?

Wiederum bahnt sich die Zweideutigkeit ihren Weg in einige kunstvolle Texte. Und zweimal in einem Lied! Ergebnis!

Welches ist die richtige Bedeutung? Oder ist es beides? Cooles Zeug.

Mehrdeutigkeit vs. Unbestimmtheit

Wie Sie gesehen haben, kann Mehrdeutigkeit beim Schreiben von Texten ein ziemlich cooler Trick sein, wenn Sie ihn richtig durchziehen. Aber ich möchte nicht, dass Sie Mehrdeutigkeit mit Unbestimmtheit verwechseln. Sie klingen vielleicht ähnlich, sind es aber nicht. Mehrdeutigkeit hat einen klar definierten Zweck, Unbestimmtheit jedoch nicht.

Mehrdeutigkeit impliziert eine Interpretationsoffenheit zwischen einigen wenigen wahrgenommenen Optionen, während die Unbestimmtheit nur offen ist. Mehrdeutigkeit stellt mehrere Bedeutungen nebeneinander. Sie haben anhand der obigen Beispiele für Kings of Leon gesehen, wie Mehrdeutigkeit funktioniert. Der beste Weg zu erklären, vage zu sein, ist sich auf Facebook zu beziehen, anstatt auf ein zweites Lied … "Huh?", Fragst du? Bleib bei mir, ich gehe irgendwohin mit diesem …

Sie wissen, wie Sie diesen Freund auf Facebook haben, der völlig vage Dinge veröffentlicht, weil er hofft, eine Antwort von seinen Freunden auszulösen? … Sie werden Dinge wie "Wow, das hat mich traurig gemacht" sagen. Ohne Kontext. Das ist vage. Es ist eine Welt des Unterschieds zur Mehrdeutigkeit. Mehrdeutigkeit hat einen Plan. Wenn Sie vage Songs schreiben, können Sie keine Verbindung zu Ihren Hörern herstellen. Der Beweis ist in den Facebook-Posts. Wenn Sie also das nächste Mal einen Text schreiben, den Sie für vage halten, fragen Sie sich, ob dies etwas ist, das Ihr nerviger Freund auf Facebook gepostet hätte, in der Hoffnung, einige Antworten zu erhalten. Beachten Sie Ihre eigene Reaktion darauf (oder deren Fehlen). Wenn es sich vage anfühlt, möchten Sie vielleicht Ihre Zeilen überdenken. Beim Schreiben von Texten geht es darum, Emotionen zu vermitteln und Bilder hervorzubringen, auf die sich der Hörer beziehen kann. Unbestimmtheit KANN das per Definition NICHT.

Mehrdeutigkeit braucht Gedanken, Planung und eine gut gemachte Idee. Unbestimmtheit nimmt den Mangel an all dem.

Versuch es

Das Schreiben mehrdeutiger Zeilen kann schwierig sein. Es ist definitiv nicht etwas, das in jedem Song auf dich zukommt. Und wenn ja, sind Sie schnell auf dem Weg, ein weltberühmter Texter zu werden.

Ich würde also empfehlen, potenzielle Ausdrücke zu verfolgen, die auf mehr als eine Weise verstanden werden können. Wenn Sie im alltäglichen Gespräch einen Satz wie diesen hören, z. B. "Jemanden verwenden", notieren Sie ihn in einer Textdatei, auf die Sie sich für eine spätere Verwendung beziehen können. Dann, wenn es Zeit ist, Texte zu schreiben, können Sie durch Ihre Sätze blättern, um zu sehen, ob sich etwas für Ihre aktuelle Songidee eignet.

Oder wenn Sie die letzte Phrase, auf die Sie gestoßen sind, so sehr inspiriert, probieren Sie es einfach aus, gleich einen Song daraus zu machen. Sie werden immer das Beste tun, um sofort auf Ihre Inspirationen zu reagieren, während sie frisch in Ihrem Kopf sind.

Unabhängig von Ihrer Strategie bietet das Einfließen dieser Idee in Ihre Songs eine gute Chance, für Ihre Hörer sehr interessant zu sein. Und danach suchen sie.

Das nächste Mal werde ich kommentieren, wie Kings of Leon ihre Worte in der mehrdeutigen Formulierung "Jemand wie ich" hervorgehoben hat und wie sich das auf die Botschaft des Songs ausgewirkt hat.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Anthony Ceseri

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close