So erstellen Sie einen erfolgreichen Plan für eine langfristige gesunde Gewichtsabnahme

Kostenlose Immobilienbewertung

Eines der ersten Dinge, die Sie tun, wenn Sie sich zum Abnehmen entschließen, ist das Festlegen eines Zielgewichts. Für die meisten ist dieses Ziel das "Idealgewicht", für viele jedoch das "Idealgewicht". kann genau das falsche Gewicht sein, auf das sie abzielen.

Eine jahrelange Diät oder Übergewicht haben den physiologischen Effekt, das Konzept des Körpers für das Idealgewicht zu verschieben. von dem, was wirklich als ideal gilt. Der & # 39; Sollwert & # 39; ist das Gewicht, bei dem sich Ihr Körper von Natur aus am wohlsten fühlt.

Wenn Sie lange Zeit übergewichtig waren oder regelmäßig übergewichtig waren, reagiert Ihr Körper möglicherweise auf Ihren anfänglichen Gewichtsverlust, indem er den Stoffwechsel senkt, weil er dies glaubt Sie verhungern. Diese Verlangsamung führt dazu, dass Hochebenen entmutigt werden, die Menschen oftmals völlig von ihrer Ernährung abbringen und dazu führen, dass sie das verlorene Gewicht ganz oder teilweise wiedererlangen.

Anstatt ein "Idealgewicht" anzustreben, Viele Experten empfehlen, dass Sie monatelang oder sogar jahrelang stetig abnehmen müssen, um kurzfristig erreichbare Ziele zu erreichen. Da der Großteil der Ernährungsstudien zeigt, dass die meisten Diätetiker etwa 12 Wochen lang stetig abnehmen und dann ein Plateau erreichen, ist dies die Zahl, auf die Sie zielen. Die Strategie, die viele für am besten für sie befunden haben, ist eine von abwechselnden Perioden des Gewichtsverlusts und der Aufrechterhaltung, die jeweils 8-12 Wochen dauern.

Wählen Sie eine realistische Menge an Gewicht, die Sie in 8-12 Wochen verlieren können. Herauszufinden, dass die vernünftigste und gesündeste Gewichtsabnahmerate 1 bis 2 Pfund pro Woche und 30 Pfund in drei Monaten sind, ist nicht unvernünftig. Diäten, bis Sie dieses Ziel erreichen, oder für 12 Wochen, je nachdem, was zuerst eintritt, und wechseln Sie dann zu einer Erhaltungsdiät.

Warum sollten Sie zu diesem Zeitpunkt auf eine Erhaltungsdiät umsteigen? Zum Teil geben Sie sich einen Atemzug, eine Pause vom restriktiveren Essen. Der andere Teil ist jedoch, dass Sie Ihren Körper umerziehen und ihn einen neuen Sollwert festlegen lassen. Sobald Sie Ihr neues Gewicht 8-12 Wochen lang beibehalten haben, legen Sie ein weiteres Gewichtsverlustziel fest und kehren Sie in den Gewichtsverlustmodus zurück. Wenn Sie Ihrem Körper eine Pause von "Hunger" gönnen, können Sie in den ersten zwei Wochen nicht mehr abnehmen und wieder eine Diät einlegen. – die Wochen, in denen die meisten Menschen schneller abnehmen.

Sie geben sich auch die Möglichkeit, zu üben. Erhalten Sie Ihr neues, gesünderes Gewicht. Forscher haben herausgefunden, dass mehr als die Hälfte der Diätetiker, die signifikante Mengen an Gewicht abnehmen, diesen Gewichtsverlust nicht aufrechterhalten, wenn sie erst einmal abnehmen. ihre Ernährung. Indem Sie stufenweise Gewicht halten, beweisen Sie sich selbst, dass Sie es KÖNNEN, und beseitigen eine starke negative psychologische Blockade.

Dies funktioniert mit jeder langfristigen, gesunden Diät zur Gewichtsreduktion, unabhängig vom Fokus. Sie werden es viel einfacher finden, wenn Sie sich für eine Diät entscheiden, die konkrete Phasen aufweist, wie zum Beispiel den South Beach oder den Atkins, da die Phasen des Gewichtsverlusts und der Aufrechterhaltung genau für Sie festgelegt sind Folgen. Unabhängig von der Ernährung, die Sie wählen, lernen Sie im Wechsel zwischen Gewichtsverlust- und Erhaltungsphasen, wie Sie ein gesundes Gewicht aufrechterhalten können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Kris Sudarso

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close