Eine kritische Würdigung des Gedichts Kubla Khan

Coleridge gilt als der kräftigste Geist unter den englischen romantischen Dichtern der ersten Generation. Er ist ein typischer Vertreter des wahren romantischen Geistes. Dieses Gedicht Kubla Khan von S.T. Coleridge ist ein schönes romantisches Gedicht, in dem fast alle romantischen Elemente zu finden sind. Wir können Subjektivität, Spontanität, Traumqualität, Sinnlichkeit, Vorstellungskraft, Vermischung von Realismus und Supernaturalismus, magischen Zauber usw. sehen. Nun werden wir versuchen, das Gedicht in dieser Hinsicht zu bewerten.

Colreridge behauptete, dieses Gedicht sei ihm in einem Opiumtraum gekommen. Subjektivität kommt im Gedicht sehr effektiv zum Ausdruck. Das Gedicht wurde vom Traum des Dichters vom Lustdom inspiriert. Darüber hinaus befasst sich der zweite Teil des Gedichts hauptsächlich mit dem Dichter selbst. Er konnte in seiner Vision eine abessinische Magd sehen, die seine Fantasie anregte. Er ist Zauberer geworden und möchte eine Lustkuppel in der Luft schaffen. Die blitzenden Augen des Dichters und seine schwebenden Haare sind mit Magie verbunden. Unsere Aufmerksamkeit verlagert sich fast von der Lustkuppel Kubla Khans auf den Dichter und seine extravagante Phantasie, Fantasie und poetische Schöpfung.

Coleridge hat in dem Gedicht Kubla Khan seine Handwerkskunst bei der Schaffung einer romantischen Atmosphäre gezeigt. Thema und Stil zusammen schaffen eine Atmosphäre des Staunens und der Romantik. Verzauberung Übernatürlichkeit ist ein wichtiges Merkmal der Romantik in Kubla Khan. Obwohl Kubla Khan kein übernatürliches Gedicht im herkömmlichen Sinne ist. Es ist in der Lage, eine intensive Atmosphäre der Verzauberung zu schaffen. Die Höhlen sind für den Mann unermesslich, "ein sonnenloser See" eine Frau, die nach ihrem Dämonenliebhaber sucht. Der mächtige Brunnen, der für einen Moment aus dieser romantischen Kluft gezwungen wird, ist das Zeichen der Romantik.

In diesem Gedicht Kubla Khan können wir sinnliche Anziehungskraft sehen, die eines der wichtigsten romantischen Elemente ist. Die hellen Gärten, die weihrauchhaltigen Bäume mit der süßen Blüte, die sonnigen grünen Flecken, die Felsen, die wie Hagel prallen, die sonnenlosen Höhlen – das sind höchst sinnliche Bilder. Die Vision der abessinischen Magd, die auf einem Hackbrett spielt und ein süßes Lied singt, das von Natur aus sehr romantisch ist.

Kubla Khan ist romantisch in dem Sinne, dass wir in diesem Gedicht entfernte Länder und weit entfernte Orte sehen können. Xanadu, Alph, Mount Abora – gehören zur Geographie der Romantik und tragen zur romantischen Atmosphäre bei.

Typisch romantisch ist auch das Bild des göttlich inspirierten Dichters in den Schlusszeilen. Dies ist eine Frage der hohen Vorstellungskraft, die das Gedicht sehr romantisch macht. Wir können das Gedicht auch als ein Werk der reinen Phantasie betrachten, das Ergebnis der Vorstellungskraft, die traumhafte Atmosphäre des Gedichts ist rein romantisch. Die folgenden Zeilen tragen das Zeichen der Vorstellungskraft und machen das Gedicht sehr romantisch.

Es war ein Wunder des seltenen Geräts.

Eine sonnige Lustkuppel mit Eishöhlen.

Kubla Khan ist ein romantisches Gedicht wegen seiner mittelalterlichen Note. Das Verlieben einer Frau in einen Dämonenliebhaber ist sicherlich romantisch. Es erhöht auch den Wert dieses Gedichts als romantisches.

Zusammenfassend können wir mit Sicherheit sagen, dass dieses Gedicht Kubla Khan eine Reihe romantischer Eigenschaften aufweist.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Mirza Amin

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close