Mittelalterliche Baebes, Worldes Blysse (1998): Liedbedeutungen und Ursprünge

Die mittelalterlichen Baebes sind der Vorname auf den Lippen eines jeden Musikliebhabers, der eine üppige, berauschende mittelalterliche Atmosphäre schätzt. Sie haben im Soundtrack fast jeder Party, die ich veranstaltet habe, eine herausragende Rolle gespielt. Ich habe eine große Leidenschaft für mittelalterliche Musik, und die meisten meiner Freunde können Ihnen erzählen, wie ich sie nach ein paar Drinks in die Enge getrieben habe, um ihnen die wahren Ursprünge dieses oder jenes mittelalterlichen Baebes-Songs zu erzählen. Also entschied ich, dass es Zeit war, etwas von dieser geekigen Begeisterung für die Seite zu verwenden, sie aus meinem System zu entfernen und meine Freunde vor meinem Schimpfen und Schwärmen zu bewahren.

Diese Artikelserie befasst sich mit der Diskographie des mittelalterlichen Baebes und diskutiert kurz die Ursprünge und die Geschichte der Musik, auf die sie für ihre klassischen Aufnahmen zurückgegriffen haben. Dieser wird sich auf ihr Album konzentrieren Welten Blysse, veröffentlicht im Jahr 1998.

Zunächst einmal ist es erwähnenswert, dass Welten Blysse besteht eigentlich hauptsächlich aus Originalmusik. Von den 16 Tracks waren 11 (Kinderly, alles dreht sich um gestern, liebe mich Broughte, Beatrice, Waylaway, wenn dein Turuf deine Tour ist, Erthe Upon Erthe, so allein vorbei, Pearl, Swete Sone, und Wie der Tod kommt) sind Originaleinstellungen der Epochenpoesie. Von den verbleibenden 5 wurden 2 aggressiv überarbeitet. Dies ist daher kaum ein mittelalterliches Album.

Ich war nicht in der Lage, die Ursprünge aller in diesen Kompositionen verwendeten mittelalterlichen Gedichte aufzuspüren, daher werde ich die Titel überspringen, zu denen ich nichts Interessantes zu sagen habe. Leser, wie immer, wenn Sie etwas wissen, was ich nicht weiß, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.

3. Lieb mich Broughte

Die Quelle für diese Texte ist das 1372 erschienene Buch der mittelenglischen Poesie mit dem Titel Das alltägliche Buch von John Grimstone. Es ist ein Liebeslied von Christus zur Menschheit.

4. Beatrice

Dies ist eine Originalfassung eines Auszugs aus Dantes Inferno. Die Sprache ist toskanisch.

5. Ecci Mundi Gaudium

Dies ist ein anglonormannisches Weihnachtslied aus dem 13. Jahrhundert, und interessanterweise ist seine Quelle das gleiche Manuskript, aus dem das Baebes-Lied stammt Salva Nos (der Titeltrack von ihrem ersten Album).

7. Alba

Dieses Lied heißt richtig Reis gloriosund wurde vom Troubadour Guiraut de Bornelh (1138-1215) geschrieben. Es ist eine der schönsten Troubadour-Melodien. Die Troubadoure waren die Dichter-Musiker Südfrankreichs, die auf Okzitanisch (heute eine tote Sprache) schrieben und sangen und die Vorfahren der gesamten westlichen Tradition der Liebeslieder und Gedichte sind. Ich habe besonders große Liebe zu diesem Song und arbeite tatsächlich selbst an einer Aufnahme davon. Denken Sie also bitte daran, wenn ich sage, dass ich es nicht ertragen kann, was die mittelalterlichen Baebes damit gemacht haben. Sie haben ihm künstlich einen 3/4-Rhythmus auferlegt, der die Schönheit der Melodie und die Syntax der Poesie beeinträchtigt. Ihre Aussprache ist schlecht und ihre Lieferung völlig ohne Emotionen. Ich ermutige Sie, sich andere Aufnahmen dieses schönen Liedes anzusehen. Sie können viele von ihnen auf YouTube finden, obwohl viele von entscheidender Bedeutung sind. Die Band Estampie macht eine wunderschöne, wenn auch sehr ungewöhnliche Wiedergabe.

8. Wenn dein Turuf deine Tour ist

Dies ist eine Originalfassung von Blake eines mittelenglischen Gedichts, das in Luria und Hoffman als # 232 bezeichnet wird Index des mittelenglischen Verses. Das Thema ist Sterblichkeit, Verfall und die Irrelevanz irdischer Freuden nach dem Tod.

9. Erthe Upon Erthe

Dies ist eine sehr schöne Aufnahme. Die Texte sind ein mittelenglisches Gedicht, das in 24 Manuskripten mit vielen Unterschieden erhalten geblieben ist, von denen das früheste aus dem 14. Jahrhundert stammt. Diese Aufnahme repräsentiert eine Version des Gedichts aus der Zeit um 1440.

10. So alleine weitergeben

Dies ist ein makaberes Fragment aus einer englischen Breitseitenballade. Eine ausgezeichnete Ballade der Werbung eines Prinzen von England für den König von Frances Daughter und wie der Prinz katastrophal getötet wurde; und wie die vorgenannte Prinzessin später mit einem Forrester verheiratet war. Es erzählt die historischen Ereignisse rund um König Ethelwulph von Englands Werbung für die Tochter von Charles the Bald, Judith. Die Ballade sollte nach Crimson Velvet gesungen werden, aber diese Aufnahme enthält eine andere Originalfassung.

11. La Volta

Die Volta ist eine Tanzform der Renaissance. Wenn ich mich nicht irre, stammt dieses Stück aus einem italienischen Manuskript aus dem 16. Jahrhundert.

12. Perle

Dieser Text besteht aus den Zeilen 121-156 des gleichnamigen mittelenglischen Gedichts mit 1.213 Zeilen. Der Dichter ist anonym, wird aber allgemein als derselbe Dichter angesehen, der komponiert hat Sir Gawain und der Grüne Ritter und andere berühmte englische Werke. Die Einstellung weist Ähnlichkeit mit auf Undrentide aus dem nachfolgenden Album von Baebes, das ich im nächsten Artikel diskutieren werde.

13. Swete Sone

Dies ist ein mittelenglisches Gedicht, eines von vielen religiösen Gedichten aus der Zeit, die sich mit der Jungfrau Maria am Ort der Kreuzigung befassen. Ihre Quelle ist die Alltägliches Buch von John Grimstone, 1372, Das ist, wie Sie sich erinnern werden, auch die Quelle für Lieb mich Broughte.

14. So Spricht Das Leben

Dies ist ein erstaunliches deutsches Lied aus dem 16. Jahrhundert, in dem Leben und Tod darüber streiten, wem die Welt gehört. Aus irgendeinem Grund haben die Baebes beschlossen, das meiste nicht zu singen, sondern es in englischer Übersetzung zu rezitieren, während die traditionelle Musik im Hintergrund dröhnt. Ich empfehle, einige andere Interpretationen dieses Songs zu lesen, die dem deutschen Original näher kommen. Ich liebe es so sehr, dass ich möglicherweise meine eigene Version erstellen muss.

15. C'est La Fin

Dies ist ein wunderschöner Virelai aus dem späten 13. Jahrhundert des Trouvere Guillaume d'Amiens. Die Baebes sind dem mittelalterlichen Original in dieser Aufnahme ziemlich treu geblieben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Vanessa Cardui

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close