Wie man christliche Lieder verkauft

Wenn Sie ein auf Glauben basierendes Lied geschrieben haben und damit Geld verdienen möchten, können Sie hier christliche Lieder verkaufen!

Die Einnahmen aus christlichen Liedern umfassen Radio-Airplay auf christlichen Sendern, CD-Verkauf durch christliche Buchhandlungen; CD-Verkäufe über weltliche Läden wie Walmart; CD-Verkauf bei Live-Events, Download direkt von Ihrer eigenen Ministeriumswebsite; und Verkauf über Amazon.com, iTunes und andere Websites.

Dies kann auch Einnahmen aus der Verwendung Ihres Liedes in christlichen Filmen, Kabelfernsehen und Netzwerkfernsehen einschließen. Verwendung in Produktwerbung, Musikbuchpublikation, Lizenzgebühren von Kirchen, die Ihr Lied für Theaterstücke oder Andachten verwenden, ausländische Verwendung für alle oben genannten Zwecke … die Liste wird fortgesetzt und ist lang. Wenn Ihr Lied Radio Airplay erhält, erhalten Sie Lizenzgebühren von SESAC, BMI oder ASCAP.

Um den Stream zum Laufen zu bringen, müssen Sie sich entscheiden, ob ein Musikverlag Ihr Lied bearbeiten und das Urheberrecht ausnutzen soll oder ob Sie einen höheren Prozentsatz durch Selbstverlag behalten möchten.

Als nächstes benötigen Sie entweder eine Demo-Aufnahme (auch bekannt als "Demo"), um Ihre Songs für christliche Musikverlage, Produzenten und Plattenfirmen zu veröffentlichen, eine Master-Aufnahme oder eine limitierte Release-CD, die Ihre Songs enthält ) für Ihre Selbstveröffentlichungsbemühungen.

Eine Master-Single oder eine Limited Release-CD kann auch als Demo verwendet werden, ist aber teurer. Dieser Schritt kostet Geld, aber wenn Ihr Lied gut genug ist, um verkauft zu werden, ist es eine notwendige Investition, die Sie später wieder hereinholen.

Die meisten Songwriter schreiben sowohl Texte als auch Musik. Wenn Sie bisher nur Texte geschrieben haben, müssen Sie eine Melodie und Akkorde für Ihre Lyrik erstellen, da Fachleute der Musikbranche keine Texte lesen, sondern Demos anhören. Die meisten Demo-Dienste schreiben Musik gegen eine Gebühr im Rahmen eines "Work for Hire" -Vertrags, mit dem Sie alle Rechte behalten können.

Beachten Sie, dass Sie einen Song nirgendwo für Bargeld verkaufen können. Dies ist aufgrund der vor Jahren erlassenen Gesetze nicht legal. Songschreiber wurden vor vielen Jahren von Songverlegern ausgenutzt, die hungernden Songschreibern ein paar Dollar für einen Song zahlen und dann Millionen verdienen, also intervenierte der Kongress. Der Cashflow stammt aus mechanischen und Airplay-Lizenzgebühren. Wenn Sie selbst veröffentlichen, erhalten Sie Geld aus Downloads, Verkäufen Ihrer CDs und anderen oben aufgeführten Quellen.

In diesen Tagen können Sie Ihre Veröffentlichungsrechte zuweisen, aber Sie können nicht das gesamte Urheberrecht oder Ihren Songwriting-Anteil an den Rechten verkaufen.

Das sind die Grundlagen von How To Sell Your Christian Songs. Ob Sie die Lizenzgebühren und Bareinnahmen verwenden, um sich selbst zu unterstützen, Ihren Dienst zu stärken oder für einen guten Zweck zu spenden, ist etwas, worüber Sie nachdenken und beten müssen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Bill E Watson

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close