Wieder von vorne anfangen, aber wo sind meine Freunde?

Haben Sie jemals die Schule gewechselt, sind nach Hause gezogen, haben einen Job für einen anderen verlassen und festgestellt, dass Sie damit wieder von vorne anfangen und alle Ihre Freunde zurücklassen? Auf die Universität zu gehen, sich scheiden zu lassen, weiterzumachen sind oft aufregende Zeiten, können aber dennoch voller Angst sein.

Obwohl wir viele Faktoren berücksichtigt haben, haben wir die Auswirkungen auf unsere Freundschaftsgruppen möglicherweise erst viel später richtig eingeschätzt.

Ein erneuter Start kann ohnehin eine besorgniserregende Zeit sein. lernen müssen, wo alles ist, wo wir sein sollen, was wir tun sollen. Es kann viel zu merken geben und diese Dinge alleine zu tun kann alles so viel schwieriger machen. Wenn Sie kein freundliches, vertrautes Gesicht haben, um einen Kaffee zu trinken und sich mit ihm zu unterhalten, können die ersten selbstbewussten Monate zu einer unangenehmen und einsamen Zeit werden.

Freunde können eine Quelle des Komforts und der Sicherheit sein, eine Umarmung in Zeiten der Aufregung. Aber wahre Freunde kümmern sich auch genug darum, uns bei Bedarf einen Anstoß zu geben, um uns zu ermutigen, weiterzumachen und weiterzumachen, anstatt uns zu lange Mitleid mit uns selbst zu geben.

Hier sind ein paar Tipps, wann wir wieder anfangen und fragen: "Wo sind meine Freunde?"

– Sich selbst versorgen. Ein erneuter Start kann bedeuten, dass andere bereits ihre Freundschaftsgruppen gegründet haben. Wenn Sie das neue Kind auf dem Block sind, ist es wichtig, nicht verzweifelt zu erscheinen, um Freunde zu finden. Sich selbst versorgen. Möglicherweise haben Sie auf Ihrem Weg zum Neuanfang schwere Zeiten durchgemacht oder fühlen sich verwundbar, wenn Sie zum ersten Mal von zu Hause weggegangen sind. Der Gedanke, sich zu bemühen, aufzustehen, sich anzuziehen und aufzutauchen, mag entmutigend sein.

– Beginnen Sie damit, freundlich zu sich selbst zu sein und verpflichten Sie sich, sich gesund zu ernähren, regelmäßig zu schlafen und viel frische Luft zu bekommen. Es gibt Zeiten, in denen Sie schon einmal das neue Kind waren. Erinnern Sie sich also daran, dass die Dinge am Ende gut laufen.

– Es kann sein, dass dies ein guter erster Schritt ist ist in eine Wohngemeinschaft zu ziehen, während Sie Ihre Füße finden. Andere Insassen befinden sich möglicherweise in einer ähnlichen Position wie Sie, sodass Sie sich gegenseitig unterstützen können. Eine Wohngemeinschaft kann ein wenig Sicherheit bieten: Oft ist jemand da, mit dem man sprechen kann, und er steht für Freundschaften zur Verfügung. Ein Einzug bei Familie oder Freunden kann den finanziellen Druck verringern und einen vorübergehenden Puffer bilden.

– Einige Situationen sind bereits förderlich, um neue Freunde zu treffen. Wohngemeinschaften, Arbeit, Interessengruppen und Elternverbände bieten bequeme Möglichkeiten, sich zu treffen und Kontakte zu knüpfen. Aber für andere, die keine Freunde haben und wieder von vorne anfangen, ist die Anstrengung erforderlich, proaktiv zu sein und Orte zu identifizieren, an die verwandte Geister gehen können. In ein Fitnessstudio zu gehen, einen Tanzkurs zu besuchen, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen und sogar regelmäßig mit dem Hund spazieren zu gehen, bedeutet oft, regelmäßig auf dieselben Leute zu stoßen. Ein freundliches Lächeln oder ein Nicken der Anerkennung kann sich allmählich zu einem angenehmen Gespräch und einer möglichen Freundschaft entwickeln.

– Den Kontakt halten mit Ihrem alten Freundeskreis über soziale Medien, das Internet, App-Gruppen und regelmäßige Anrufe. Auch wenn Sie in diesen Zeiten Heimweh haben oder ein wenig verstört sind, setzen Sie den Kontakt fort und finden Sie Wege, sich weiterhin für das Leben des anderen zu interessieren. Vielleicht planen Sie einen regelmäßigen Anruf für einen richtigen Chat, damit Sie sich mit einem Gebräu abfinden und in engem Kontakt bleiben können, besonders zuerst.

– Einladungen machen. Nehmen Sie es ruhig, bemühen Sie sich und schlagen Sie zunächst einen Kaffee und ein Gespräch vor. Wenn Geld eine Rolle spielt, können Sie sie zu einem Abendessen, einem Verwöhnabend oder einem Spieleabend zu sich einladen. Nehmen Sie Ablehnung nicht persönlich und seien Sie stattdessen daran interessiert, neue Menschen kennenzulernen, etwas über sie und ihr Leben zu lernen.

– Machen Sie sich allmählich vertraut mit dem, was vor Ort passiert. Wenn Sie von etwas Anziehendem oder von allgemeinem Interesse hören, warum schlagen Sie nicht vorläufig einen Ausflug in einen Teil Ihres neuen Kreises vor? Es ist eine gute Möglichkeit, Leute kennenzulernen.

– Einladungen annehmen. Machen Sie sich keine Vorurteile darüber, was Ihnen gefällt oder wie Sie sich zu "allen anderen" fühlen. Gehen Sie mit, entspannen Sie sich und seien Sie ein paar Stunden in ihrer Gesellschaft freundlich und tun Sie etwas anderes. Sie können sich dafür entscheiden, die Erfahrung nie wieder zu wiederholen, aber trotzdem haben Sie einige neue Kontakte geknüpft.

– Bitten Sie um Hilfe. Es kann verlockend sein, in die Mentalität zu schlüpfen, dass man nicht lästig oder belastend sein will, aber um Hilfe zu bitten, kann Brücken in neue Beziehungen schlagen. Privat zu bleiben und Ihre Unsicherheiten ruhig für sich zu behalten, kann als Bewältigung missverstanden werden, die Sie nicht mit anderen teilen möchten oder sogar unfreundlich sind. Behalten Sie Ihren eigenen Rat, aber seien Sie auch bereit, sich zu verbinden und andere einzulassen.

Wieder anzufangen kann eine Herausforderung sein, aber wenn Sie sich entspannen, freundlich und interessiert sind, reicht es oft aus, um sicherzustellen, dass Sie sich in Kürze mit vielen neuen Freunden etabliert haben, die Sie genießen können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Susan Leigh

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close