Drei Nachteile des traditionellen Klassenzimmer-Lernens

In einem traditionellen Klassenzimmer werden die Schüler dazu gebracht, passiv zu sitzen, während der Lehrer einen Vortrag abgibt. Es gibt Gründe, warum viele Lehrer mit dieser Praxis unzufrieden erscheinen. Denn jetzt will ich mich nur auf drei beschränken:

a. Der Schwerpunkt der Studierenden liegt in der falschen Richtung ;

Ergebnis :

& Stier; Die Unfähigkeit der Schüler, wichtige Ideen und Konzepte zu erfassen,

& Stier; Fehlgeschlagenes Unterrichtsziel

b. Zu viel Aufmerksamkeit auf Präsentation, wenig Zeit für die Praxis: Da ein Lehrer eine feste Anzahl von Konzepten innerhalb einer begrenzten Zeit liefern muss, sind die meisten Klassenzimmer-Aktivitäten nur bis zur Präsentationsstufe genügt.

Ergebnis :

& Stier; Diese Strategie erlaubt es den Schülern nicht, mit neuen Konzepten zu experimentieren. Ihr Lernen wird auf einem bestimmten Stadium zum Stillstand gebracht; Sie enden krampfhafte Konzepte und sind nicht in der Lage, etwas Fruchtbares zu produzieren, außer generische Antworten auf Prüfungsfragen.

& bull; Darüber hinaus könnten viele Studenten stecken bleiben, während Sie Probleme zu Hause machen. Das vereitelt auch ihre Leistung. Wenn sie nicht in der Lage sind, ein Konzept zu beherrschen und nicht in der Lage gewesen sind, es effektiv zu praktizieren, können wir nicht erwarten, dass sie ein neueren Konzept auf der Grundlage des vorherigen,

c. Ein Lehrer-Vortrag ist in der Regel ein-size-fit-all. Nicht jeder Schüler hat das gleiche Tempo des Lernens. Während einige Schüler den Vortrag des Lehrers mit Bequemlichkeit folgen können, benötigen die meisten anderen Zeit, um die Informationen zu saugen, die sie bekommen. Auch hat jeder Schüler einen anderen Lernstil. Sie können nicht erwarten, dass ein kinästhetischer Lernender ein Konzept beherrschen, indem Sie nur einen Vortrag hören. Wenn ein visueller Lernender schlechtere Noten erhält als ein auditorischer Lerner, bedeutet das nicht, dass der erstere langsam oder langweilig ist; Es könnte einfach bedeuten, dass die Klassenzimmer-Strategien nur für den Hörfänger entworfen wurden.

Ergebnis :

& bull; Dies führt dazu, dass die Schüler nicht in der Lage sind, mit den Lehrern Schritt zu halten. Die Welt stereotypen sie als "langsame Lernende".

& bull; Schlechte Noten und Nachschub in der Klassenzimmer Leistung ist ein wichtiger Beitrag zu einem schlechten Selbstbild und Mangel an Vertrauen. In der Tat ist das Versagen vieler Schüler, das zu erreichen, was sie erreichen können, auf die oben genannten Faktoren zurückzuführen.

& bull; Dies ist nicht nur mars potenzielle Talente, sondern verursacht auch eine Menge vieler engagierter und fleißiger Lehrer.

Die traditionellen öffentlichen Schulsystem- und Unterrichtspraktiken sind bei weitem nicht perfekt. Die Verantwortung liegt bei den Schultern von uns Erzieher, dass wir die Faktoren, die das gegenwärtige Schulsystem ineffektiv machen, überprüfen. Erst dann könnten wir diese Problembereiche beheben, um Klassenräume zu schaffen, die liefern. In den kommenden Tagen werde ich mehr über diese Fragen schreiben und ihnen praktische Lösungen anbieten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Ayesha Mirza