Hämorrhoiden-Ursachen und Behandlung durch natürliche Heilmittel und Arzneimittel

Kostenlose Immobilienbewertung

Dieser Artikel soll die Grundphysiologie des Colon, Rektum und Anus. Die Ursachen für Hämorrhoiden werden beschrieben. Die Behandlung mit Arzneimitteln und Cremes wird beschrieben. Natürliche Entlastung von Hämorrhoiden wird seit vielen Jahren eingesetzt und einige davon werden beschrieben.

Grundlegende Physiologie des Dickdarms, des Rektums und des Anus

Der Darm ist im Wesentlichen ein muskulöser hohler Schlauch, der aus sieben Teilen besteht. Das Cecum folgt auf die aufsteigend Doppelpunkt geht dies wiederum an die Quer Doppelpunkt geht dies wiederum an die absteigend Doppelpunkt. Dieses bildet sich dann in die Sigmoid Doppelpunkt dann das rektum und dann das Analkanal (Anus).

Rektum: Das Rektum ist eine dicke Muskulatur, die am Sigma beginnt und am Analkanal endet. Die Schleimhaut des Rektums ist grundlegend Epithel.

Anus: Der Analkanal ist der letzte Teil des Verdauungstrakt und ist etwa 1 Zoll lang. Der Analkanal beginnt am Rektum und endet beim After. Der Analkanal hat zwei Muskelgruppen interner Analsphinkter in der Nähe des Mastdarms und der äußerer Analsphinkter am anus.

Ursachen von Hämorrhoiden

Hämorrhoiden werden durch Schwellung und Entzündung der Hämorrhoidenvenen verursacht. Diese Adern versorgen den Analkanal. Die Gründe für diese Schwellung der Hämorrhoidenvenen sind jedoch nicht klar und etwas anekdotelisch. Viele Theorien wurden so formuliert, dass das Training auf Stuhlgang, Verstopfung und eine ballaststoffarme Ernährung beruht. Schwangerschaft ist ein Bereich, in dem Hämorrhoiden häufig sind. Es wird angenommen, dass dies durch einen erhöhten Blutfluss in die Hämorrhoidenvenen verursacht wird, die den Analkanal versorgen.

Behandlung von Hämorrhoiden durch Arzneimittel

Hydrocortison Supposiors: Diese werden (meist nach einem Stuhlgang) in den After eingeführt und behandeln die Entzündung. Hydrocortison kann viele Nebenwirkungen verursachen, einschließlich Ausdünnung der Haut.

Proctosedyl: Dies ist eine Salbe, die mit einer perforierten Düse in den After eingeführt wird, damit die Salbe eine große Fläche erreichen kann. Proctosedyl enthält Hydrocortison, ein lokales Anästhetikum Cinchocainhydrochlorid. Proctosedyl kann Nebenwirkungen haben, unter anderem Atemnot, Schluckbeschwerden. Es gibt viele Salben gegen Hämorrhoiden, die meistens die gleichen Symptome wie Schmerzen, Blutungen und Entzündungen behandeln.

Hämorrhoiden können in schweren Fällen operativ behandelt werden. Dieser Artikel wird dies nicht beschreiben.

Die Behandlung von Hämorrhoiden auf natürliche Weise

Metzger-Besen: Ruscus aculeatus hilft reduzieren Entzündung und Stärkung der Blutgefäße. Es ist üblich, es dreimal täglich als Tee zu sich zu nehmen.

Löwenzahn: Taraxacum officinale Wenn Sie entweder die Wurzeln oder die jungen Blätter essen, wirkt dies als mildes Abführmittel. Dies hilft Hämorrhoiden, da frühere Verstopfung eine Vorstufe zu Hämorrhoiden sein kann.

Fluorid von Kalk: Calcarea fluorica kann ein Mittel gegen blutende Hämorrhoiden und Hautrisse im After sein.

Ginkgo: Ginkgo biloba reduziert die entzündung und stärkt die gefäße. Ginkgo wird normalerweise in Kapselform eingenommen.

Rosskastanie: Aesculus hippocastanum wirkt hauptsächlich am unteren Darm und kann bei Hämorrhoiden, Schmerzen und Blutungen helfen.

Hamamelis: Hamamelis virginiana ist ein Adstringens und kann aufhören zu bluten. Dies sollte nach jedem Stuhlgang angewendet werden, darf jedoch nicht intern verwendet werden.

Diät: Es wurde festgestellt, dass eine ballaststoffreiche Ernährung Hämorrhoiden helfen kann, indem die Verstopfung reduziert wird und somit der Stuhlgang trainiert wird. Brombeeren, Blaubeeren und Kirschen enthalten einen hohen Gehalt an Proanthocyanidin und Anthocyanidin und diese wurden gefunden, um Hämorrhoiden zu heilen und zukünftige Bildung zu verhindern.

Es scheint, dass eine ausgewogene Ernährung, die Vollkornprodukte, Obst und Gemüse enthält, die Wahrscheinlichkeit einer Verstopfung senkt, was wiederum die Wahrscheinlichkeit von Hämorrhoiden verringern kann.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Jeffrey Rossini

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close