Kunst ist eine Reflexion über die Gesellschaft – eine Perspektive

Kostenlose Immobilienbewertung

Kunst war immer ein Spiegelbild der Emotionen, des persönlichen Kampfes und der wegweisenden Ereignisse einer heutigen Gesellschaft. Wenn eine Gesellschaft eine Veränderung fordert oder durchmacht, hat die Kunst diese meist subtil befolgt. Das Oxford-Wörterbuch beschreibt Kunst als "Qualität, Produktion, Ausdruck oder Bereich nach ästhetischen Prinzipien von dem, was schön, ansprechend ist oder von mehr als gewöhnlicher Bedeutung ist". Kunst ist definitiv eine ausdrucksstarke Plattform für Einzelpersonen, Gruppen sowie für die Gesellschaft, insbesondere für die radikalen Veränderungen oder Ereignisse, die dabei beobachtet werden. Es stellt gewöhnlich das aktuelle oder ein bestimmtes Szenario im Bereich der politischen Situation dar, ökonomisch, sozial, geografisch, die darin versponnenen Emotionen, die Untertöne der Revolutionen und Aufstände, um nur einige zu nennen.

Wenn wir gehen In einer Zeitschrift über die Diskussion von Kunst als Spiegelbild der Gesellschaft beginnen wir mit der ältesten. Die "prähistorische Kunst" bestand aus Gemälden auf den Felsen und Höhlen, die ihren Alltag und ihre Rituale symbolisierten. Die Gemälde waren daher ein Beweis für ihre Kultur, was den Historikern half, Informationen über das Leben, die Kultur und die Zivilisation dieser Zeit zu erhalten. Die berühmten Indus-Tal- oder Harappa-, griechischen und ägyptischen Zivilisationen hatten vor allem eine produktive Kunst, einschließlich Skulpturen, Architektur, Malerei, Gravuren und Metallkunst.

Tatsächlich die meisten Wir wissen über diese erstaunlich reichen Zivilisationen Bescheid und werden nur ihren erzählerischen Artefakten und Gebäuden zugeschrieben. Zum Beispiel glaubte die ägyptische Zivilisation an das Leben nach dem Tod. Die Gesellschaft hatte daher einen starken geistigen Rahmen, der sich mehr auf die menschliche Reise nach dem Tod konzentrierte. Sie glaubten an die Unsterblichkeit und verehrten viele Gottheiten, eine Tatsache, die aus den Gemälden der Wände der großen Pyramiden hervorgeht. Die griechische Zivilisation war jedoch nachdrücklicher über die menschliche Form, ihre Haltung und Schönheit und reflektierte hauptsächlich die Kleidung, Körpersprachen, Frisuren und Kulturen, die zu verschiedenen Zeiten vorherrschten.

Creativity übernahm die Sekten von 'Art Bewegung “, um die Realitäten einer heutigen Gesellschaft gegenüber ihrem stabilen Gefüge, sich regelmäßig ändernden Aspekten und sogar Revolutionen darzustellen. Die Auswirkungen des gegenwärtigen sozio-politischen Szenarios wurden auch immer dargestellt. Zum Beispiel war Paris vor dem Ersten Weltkrieg von großer politischer Aktivität geprägt. Diese Unruhe beeinflusste die Entwicklung des "Kubismus" von Pablo Picasso und Georges Braque. Der "Kubismus" bezog sich auf die Darstellung eines bestimmten Subjekts aus verschiedenen Blickwinkeln, eine praktisch vorherrschende Situation. Die Kunstfertigkeit wurde im Wesentlichen geheimnisvoll, um die Verschwörung verschiedener politischer Verschwörungen in Paris zu manifestieren. [19459002

Expressionismus 'war eine andere Kunstform, als sich die Gesellschaft auf verschiedenen Ebenen einschließlich kreativer Übergänge befand. Es gab eine Revolte gegen die traditionelle Einstellung zur Kunst. Ein moderner Ansatz wurde angenommen. Die "moderne Kunst" war eine Mischung aus "abstraktem Realismus", in der das Motiv verzerrt wurde, um seine Realität und seine emotionalen Umwälzungen darzustellen. Die Farben in den Gemälden haben fast immer die wahren Emotionen des Themas, des Ereignisses oder der Stimmung der Künstler dargestellt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kunst für alle nicht immer ästhetisch oder verständlich sein kann . Es sollte jedoch mächtig genug sein, um die aktuellen Emotionen der Gesellschaft darzustellen, einschließlich harter und subtiler Wahrheiten, und gleichzeitig die Verbesserung zu fördern. Die einzige Konstante auf der Welt ist der Wandel. Die Metamorphose von Gesellschaften durch verschiedene Annalen von Zeit und Kunst trägt dazu bei, die daraus resultierenden Wendungen in der zeitgenössischen Kultur und Lebensweise zu erfassen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Annette Labedzki