Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr eigenes Gedicht oder Ihren eigenen Reim zu schreiben – Poesie beruhigt die Seele, schreiben Sie noch heute ein Gedicht

Kostenlose Immobilienbewertung

****** Das Schreiben war schon immer ein Weg des Selbstausdrucks. Der Künstler, der nach seiner Wahl schreibt, erlangte Wissen und Selbstbeobachtung in der Weise, wie das geschriebene Wort mehrdimensional sein und Mehrzweckfähigkeiten besitzen soll. Der Zweck für geschriebene Wörter ist nicht immer eindeutig oder an der Oberfläche erkennbar. Die hebräische Sprache ist in Bildern geschrieben, die Worte und Sprache bilden. Wie kreativ ist das?

Worte sind eine Welt für sich. Sie bieten eine starke emotionale Energie, die darauf wartet, von einem eifrigen Schriftsteller, der ein gefangenes Publikum erreichen möchte, an die Öffentlichkeit entlassen zu werden. * Die Poesie erreicht nicht nur die Aufmerksamkeit der Massen, sondern kategorisiert oder klassifiziert auch den gefühlvollen Ton der Bereitschaft des Dichters, offen, farbenfroh und emotional exponiert zu sein.

Autoren enthüllen tatsächlich kleine Wassertröpfchen aus einem Ozean voller Worte, die sie aus ihrem eigenen Kopf herunterladen, um sie zuerst für sich selbst und dann für den Rest der Welt zu lesen. Der Dichter, der auch als erster seine Gedichte liest, möchte sich von der Vibration des Wortausdrucks erleuchtet, erregt oder beschäftigt fühlen. Die Interpretation oder die Bedeutung der Poesie oder Prosa ist die Art und Weise, wie er Verständnis und Empathie in seinem Handwerk erlangt. Wenn Sie wissen, wie sinnvoll es ist, Wörter zu reimen, können Sie einen zärtlichen Menschen beruhigen, um besser auf die Ereignisse und Herausforderungen des Lebens vorbereitet zu sein.

Das Leben ist eindeutig ein Ausdruck von Ereignissen, die stattfinden, und es entsteht die Notwendigkeit, Ereignisse zu analysieren oder Reime zu schreiben. Zu verstehen, wie Ihr Geist herausfordernde oder wundervolle Ereignisse verarbeitet, wird durch die Kraft der Worte erreicht. Sie werden dann zu Gedanken geformt und durch die intuitive Verbindung, die der Schriftsteller / Dichter mit seiner eigenen Fähigkeit hat, Gedanken durch poetische Befreiung zu entschlüsseln, geteilt. Er war in der Lage, Verständnis aus seinem Herzen und durch die emotionale Energie von Wörtern zu erfassen und sein Verständnis mit Ihnen durch Reime und Wortsynergien zu teilen.

Der Autor teilt dem Leser oder einem gefangenen Publikum von Schülern oder Gleichaltrigen freudig gereimte Wörter mit. Dichter sind die Art von Menschen, die ruhiger sind als andere Künstler, unbeschwerte oder Naturliebhaber. Die meisten der Dichter, die ich getroffen habe, wurden Schriftsteller, nachdem sie jahrelang schmerzhafte Erinnerungen durchgearbeitet hatten. Gedanken oder Erinnerungen an Trauer oder Traurigkeit können sehr intensiv wahrgenommen werden, so dass ein Bedürfnis besteht, durch mentale Befragung weiter verarbeitet zu werden. Ein besseres Verständnis der täglichen Ereignisse erfordert mehr Überprüfung und Selbstbeobachtung und muss veröffentlicht werden und einem besseren Zweck dienen. Hier kommt der Schriftsteller, um den Schmerz zu lindern, indem er einen siegreichen Krieg auf Papier bringt, indem er die Befreiung schreibt und Worte schreibt, die die Verachtung und den Schmerz eines Dichters befreien.

Schmerz kann nicht unangefochten bleiben, Sie können nicht zulassen, dass Schmerz und verletzende Erinnerungen verschwinden, ohne sich selbst dazu aufzufordern, Ihren Schmerz in etwas Größeres als Schmerz umzuwandeln. Schmerz muss als Dienstleistung dienen, um Ihnen zu helfen. Er muss als Dienstleistung / Lern- und Lehrmöglichkeit für die Menschheit genutzt werden, zumindest in gewisser Weise.

Schreiben und Reimen ist ein Bedürfnis, Trost zu teilen, Botschaften der Hoffnung und des Wohlbefindens zu überbringen oder einen schmerzlindernden Vers zu sammeln. Es soll offen mit einem anderen Menschen geteilt werden, der auf die gleiche Weise leiden mag wie der Dichter.

Ich erinnere mich, dass das Lesen als Kind immer eine großartige Gelegenheit war, Menschen, Orte, Kulturen und Ereignisse in Kontakt zu bringen, die weit von meinen bescheidenen Anfängen entfernt waren. Die anfängliche Entdeckung der Poesie erfolgt normalerweise in einem sehr jungen Alter. Kinder haben eine große Kapazität, Informationen zu speichern, die sie amüsant, aufschlussreich oder unterhaltsam finden. In Büchern Trost zu finden oder Verse auf Band zu reimen, war immer eine großartige Möglichkeit, an einen Ort der freudigen Einsamkeit zu flüchten und mich der göttlichen Führung und friedlichen Selbstbeobachtung näher zu bringen.

Zumindest für mich ist das Reimen eine Möglichkeit, einfache, subtile oder kraftvolle Botschaften mit tiefem Nachdenken zu sammeln und zu übermitteln, insbesondere während der Zeit, die ich in der Natur verbringe. Es war auch ein ruhiges Gefühl von Komfort, ein Handwerk. Es war eine gute Möglichkeit zu sprechen und zu schreiben, ohne ständig zu direkt sein zu müssen. Als Kind schrieb ich stundenlang und beschäftigte mich während einer langen Fahrt mit der Familie oder wenn meine Eltern eine ruhige Zeit brauchten.

Die Dinge ändern sich natürlich als Erwachsener, obwohl der Wunsch, Gedichte zu lesen und zu schreiben, immer so einnehmend und befriedigend sein wird, solange ich über Dinge nachdenken kann, über die ich schreiben kann. Reimen ist auf natürliche Weise beruhigend und mühelos. Vielleicht schreiben Sie lieber, wenn Sie glücklich oder zufrieden sind und einfach darüber schreiben möchten, was mit Ihrem persönlichen Lebensstil, Ihrer Meinung oder Ihrer Leidenschaft in Einklang steht.

Reime und Gedichte sollen der Menschheit dienen oder eine hörbare Form der Unterhaltung sein, die Lebensreise eines anderen unterstützen oder eine andere Person mit Reimen beschäftigen, die Bedeutung haben. Geben oder schreiben Sie einen Reimvers an alle, die bestenfalls einen mentalen Neustart oder eine Ablenkung benötigen. Ich glaube, dass Gedichte sich selbst schreiben und von menschlichen Gefäßen verlangen, dass sie sich genug um die Worte kümmern, die aus ihrem eigenen Herzen und verborgenen Gedanken strömen.

Schriftsteller, die auch als Lyriker bezeichnet werden, haben die Aufgabe, die unterschwelligen Botschaften und Gedanken aus ihren eigenen Gedanken, ihrem Geist und ihrem Körper zu lösen und sie dann zuerst durch ihre Stimme zu übermitteln. Sie müssen dies nach bestem Gewissen tun, bis der Zeitpunkt und das Datum ihres Ablaufs eintrifft. Wir alle haben ein Ablaufdatum, eine Zeit, in der wir unser Leben auf der irdischen Ebene leben und bereit sind, auf der anderen Seite mehr zu arbeiten. Die Stunde unseres Todes tritt ein, wenn unsere Zeit auf Erden mit Befriedigung und Sühne erfüllt ist; dann ist es Zeit, dein Schicksal zu treffen. Werden wir auf dich herabschauen oder werden wir auf dich aufschauen? Es ist nie zu spät, dein Schicksal zu ändern und dein Leben zu verbessern oder in der Zeit, in der du lebst und einen unausgesprochenen Allein- / Seelenzweck hast, mehr gute Taten zu vollbringen.

Poesie ist eine der ersten Formen des Schreibens, die die Aufmerksamkeit des Geistes erregt; voller Worte, die sich reimen und einfache, subtile oder kraftvolle Botschaften vermitteln.

*** Ich lerne gerne von dir und anderen und biete mir ständig Wissen an! ~

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Lorie Ann Jermoune

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close