Neues Elvis Presley Song taucht auf

Im Mai 2006 wurden Informationen an die Presse und die Öffentlichkeit über ein Lied veröffentlicht, das von Elvis Presley cowritten wurde. Die Songs wurden bisher weder veröffentlicht noch veröffentlicht. Paul Terry King gab vor kurzem bekannt, dass er und Elvis Presley im Herbst 1970 die Songs mit dem Titel "Rollin 'Up Hill" und "Wenn ich nur ihre Rosen gekauft hätte" kutschte.

Paul Terry King , ein Songwriter von mehreren populären Country – und Popsongs in den 1960er und 1970er Jahren, hat kürzlich eine Pressemitteilung mit Details zu den Songs eingereicht. Herr King behauptet, während er mit Künstlern im American Recording Studio in Memphis Tennessee zusammenarbeitete, arbeitete er mit Elvis Presley zusammen und carrte zwei Songs mit dem Titel "Rollin 'Up Hill" und "Wenn ich nur ihre Rosen gekauft hätte". Paul Terry King erklärt, dass dies mehrere von vielen Aufnahmesessions waren, von denen eine den Hit "Suspicious Minds" produzierte.

Paul Terry King behauptet, dass Elvis ihn in Nashville besuchte, um auch andere Lieder zu schreiben. Er stellt fest, dass er und Elvis viele Gespräche über Weltpolitik, aktuelle Ereignisse, Religion, Familie und Kinder, Ehe und Liebe und verschiedene andere Themen führten.

Mr. King erklärt, dass Elvis ein explizites Interesse daran habe, Musik zu schreiben sowie aufzunehmen und aufzuführen. Allerdings war er unsicher, ob er zu dieser Zeit selbst veröffentlichte Werke veröffentlichen würde, weil er nicht sicher war, wie gut es funktionieren würde und wie sein Manager reagieren würde.

Mr. King erklärt jedoch, wie die Lieder aussehen wurden erschaffen. Elvis kam Ende 1970 zu ihm nach Hause. Er erzählt die Geschichte, dass er und Elvis viele Stunden in der Nacht und am frühen Morgen miteinander sprachen, als mehrere neue Musikwerke auftauchten. Mr. King erklärt weiter, dass Elvis viel talentierter sei als die Leute, die ihm Kredit gewähren. Elvis war ein guter Schauspieler und hoffte weiterhin auf bessere und dramatischere Rollen. Er wollte auch ein guter Songwriter werden. Das Lied "Wenn ich nur ihre Rosen gekauft hätte" handelt von einem Mann, der mit seiner einzigen Liebe eine weitere Chance haben möchte und wünscht, er hätte die Dinge anders gemacht. Es ist nicht schwer, sich Elvis in dieser bestimmten Gemütsverfassung vorzustellen mit dem, was er in seinem persönlichen Leben erlebt hat.

Das andere Lied, 'Rollin' Up Hill ', handelt von der Überwindung der Hindernisse des Lebens in der inmitten eines Mannes, der allen Widrigkeiten gegen ihn gegenübersteht. Die treibende Kraft, mit der er das Rennen gewinnt, ist die Kraft der Liebe, die das Lied deutlich vermittelt.

Das Lied "Rollin 'Up Hill" ist das Lied, das ich hören und probieren konnte. Es gab eine Rede über eine Elvis Presley Reality-Serie, die unter verschiedenen Elvis-Tributkünstlern in Las Vegas stattfand.

Der Gewinner erhielt Preise und Publicity, einschließlich der Ehre, die beiden Songs aufzunehmen, die Elvis verkorkste. Obwohl die Aufnahme der Serie im August 2006 begonnen wurde, wurde mir nicht der Grund dafür aufgezeigt, warum sie nicht fertig war.

Allerdings wurden die Songs von keinem der Elvis-Imitatoren aufgenommen die an den Proben in Las Vegas teilgenommen haben. Stattdessen wurden die Lieder zu William Riopelle, einem ehemaligen Elvis Presley Tributkünstler weitergeleitet und aufgenommen, der jetzt in Fort Smith, Arkansas, lebt.

William Riopelle, der als Elvis Presley Tributkünstler für mehrere Jahre und führte viele Orte aus. Von seinen vielen Erfahrungen spielten einige der Highlights in Las Vegas in der Show Legends In Concert, nahmen eine Rockabilly-Melodie bei Sun Records in Memphis auf, jetzt Sam Phillips Recording Studio genannt, und werden von George Klein, einem Discjockey in Memphis Tennessee, geleitet , der ein sehr enger Freund von Elvis Presley war. In der Tat war George Klein der beste Mann Elvis bei seiner Hochzeit und ein Sargträger bei seiner Beerdigung.

George Klein ist kein Mann, der sich normalerweise für Elvis-Presley-Imitatoren begeistert. William Riopelles Talent war jedoch so originell und einzigartig, dass George Klein in seinem Fall eine Ausnahme machte

William Riopelle, der nicht mehr als Elvis Presley-Tributkünstler auftritt, ist zu anderen Dingen übergegangen und hat sie seitdem erhalten verschiedene naturwissenschaftliche Abschlüsse in der Schule und einen höheren Abschluss in Physiotherapie. In der Tat, ein Elvis Presley Tribute Artist mit einem Gehirn! William Riopelle ging einst unter dem Künstlernamen 'Billy Elvis'.

Er soll seinen Namen in Billy Detroit auf den Rat von George Klein geändert haben, der William drängte, den Namen von "Elvis" nicht zu verwenden in seinem eigenen Namen. George Klein glaubte an Mr. Riopelles Talent, einen Songwriter dazu zu bringen, einen Demosong für ihn zu schreiben und eine kostenlose Aufnahmesession von Sam Phillips, dem Mann, der 1954 Elvis Presley im Sun Records Recording Studio in Memphis Tennessee entdeckte wurden von verschiedenen Plattenlabels gehört, und schlugen William Riopelles Werke schließlich ab, weil er "zu nah an Elvis Presley" klang und sie dachten, die Öffentlichkeit sei nicht bereit oder interessiert, in einem Elvis-Sound.

[19459001DajedochElvisPresleysPopularitätimLaufederJahrekeineAnzeichenfüreineAbnahmegezeigthatundsogarnochzugenommenhatkönntedasInteresseaneinemauthentischenElvis-Presley-Klangaufkommen

In der Tat würde die Öffentlichkeit sicherlich daran interessiert sein, ein Lied zu hören, das Elvis Presley cowrote. Ich glaube, die Öffentlichkeit würde sich für alles interessieren, was Elvis Presley schrieb.

Obwohl es Presley Insider gibt, die die Geschichte von Paul Terry King bestätigen würden, gibt es andere, die es verachten würden. Wie bei jeder kontroversen Geschichte um Elvis Presley ist es sehr wahrscheinlich, dass du wieder der Richter sein musst.

Ein Sample des Songs "Rollin 'Up Hill" wurde kostenlos zur Verfügung gestellt und kann im Internet von Paul Terry King gehört werden. Details zum Anhören des Songs finden Sie in der untenstehenden Ressourcenbox.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Jonathon Bates