Massive Attack's Angel – Alles was du über diesen Song wissen musst!

Erstveröffentlichung am: 20. April 1998

Dauer: 06:18

Variationen / Remixe:

Blur Remix – Ein Remix von Damon Albarn und Graham Coxon von Blur, der weit entfernt von der regulären Version ist, die viele Fans auf ihre Qualität (oder das Fehlen von!) Gebracht hat. Dies war Damon Albarns erster Remix für einen anderen Künstler, der veröffentlicht wurde. Er arbeitete zwei Jahre zuvor daran, einige von Tricks Songs zu remixen, aber die beiden fielen zusammen und das Material wurde nie veröffentlicht. In allen Single Releases enthalten.

Mad Professor Remix – Der Mad Professor remixt noch einmal eine Single von Massive Attack. Enthalten nur auf der Promo 12 "-Vinyl-Veröffentlichung und dann nur in verkürzter Form, bis zum Singles 90/98 Box Set, wo dieser Remix in voller Form auf CD enthalten war.

Radio Edit – Eine gekürzte Version des Songs für die Radiowiedergabe. Schneidet viel vom Anfang und Ende des Songs ab. Nur in Promo-Releases und im Singles 90/98 Box-Set enthalten.

Credits:

Geschrieben von Robert Del Naja, Grant Marshall, Andrew Vowles und Horace Hinds

Produziert von Robert Del Naja, Grant Marshall, Andrew Vowles und Neil Davidge

Für die Gesammelte Version des Liedes sind zusätzliche Credits:

Remastered von Mike Marsh beim Exchange und Tim Young beim Metropolis Mastering.

Probenahme:

Angel verwendet ein Sample aus dem Song "Last Bongo In Belgium" von The Incredible Bongo Band. Es erscheint hauptsächlich auf ihrer 1973er Veröffentlichung Bongo Rock. Es wird nicht offiziell von Massive Attack gutgeschrieben.

Sänger:

Horace Andy

Text:

Du bist mein Engel

Kommen Sie von weit oben

Um mir Liebe zu bringen

Ihre Augen

Sie ist auf der dunklen Seite

Neutralisieren

Jeder Mann in Sicht

Dich zu lieben, dich zu lieben, dich zu lieben …

Du bist mein Engel

Dich zu lieben, dich zu lieben, dich zu lieben …

Geschichte:

Ursprünglich sollte es sich bei Angel um einen ganz anders klingenden Song handeln, denn es sollte sich um ein Cover von "Straight To Hell" von The Clash handeln, das auch ein Sample aus einer alten Schallplatte von Sex Gang Children enthalten hätte. Für diese Coverversion hatte 3D Horace Andy als idealen Sänger vorgesehen, aber als er seine Vocals in den Londoner Olympic Studios aufnahm, waren sie ein echter Hingucker. Horace Andy, ein religiöser Mann, wollte das Wort "Hölle" in The Clash nicht singen, so dass Massive Attack in letzter Minute plötzlich gezwungen war, ein neues Lied zu improvisieren, um der Ablehnung von Horace Andy gerecht zu werden. Innerhalb von nur vier Stunden haben sie einen Großteil des ursprünglich vorbereiteten Tracks entfernt, eine neue Melodie geschrieben, das Tempo halbiert und das Sex Gang Children-Sample vollständig entfernt. Als Text für dieses neue Lied ohne Titel haben sie den Text fast direkt aus Horace Andys eigenem Lied You Are My Angel übernommen.

Zusätzliche Information:

Angel war die dritte Single, die von Mezzanine veröffentlicht wurde

Horace Andy wird auf Angel als Horace Hinds anerkannt, da dies ein richtiger Name ist und "Andy" sein Künstlername ist.

Es ist wahrscheinlich der meistgenutzte Massive Attack-Song in Fernseh- und Filmsoundtracks, der jemals in unzähligen verschiedenen Filmmedien aufgetaucht ist. Im Abschnitt "Videografie" finden Sie eine Auswahl dessen, wofür Angel verwendet wurde.

Live-Auftritte:

Angel wurde am 15. April 1998 zum ersten Mal live im Endstadium bei der Olympia in Dublin, Irland, gespielt. Seitdem ist er einer der festen Bestandteile von Massive Attacks Live-Show und hat die Setlist nur in den seltensten Fällen verlassen, in denen Horace Andy auftrat war nicht für Live-Vocals verfügbar. Auf der Tour 1998/1999 war Angel meistens der Eröffnungssong und hatte ordnungsgemäß eine lange Intro-Sequenz von ungefähr zwei Minuten vor dem Einzug von Horace Andys Gesang, aber bei den folgenden Touren wurde dieses Intro auf nur etwa die Hälfte verkürzt Minute. Auf der Tour 2008 wurde Angel bis zum Ende der Live-Show verlegt, was normalerweise der erste der 3/4-Zugabe-Songs ist.

Zitate:

Mushroom on Angel – "Ich mag die Einfachheit. Siehst du, ich mochte immer die früheren Alben und die darin enthaltenen Elemente und Angel bringt mich wirklich zurück zu den Dingen von Protection und Blue Lines." [Mezzanine Interview Disc – March 1998]

3D über die Bedeutung von Angel – "Wie bei vielen Tracks [on Mezzanine], es geht um Beziehungen: was man von einer Frau erwartet und was man tatsächlich zurückbekommt " [Vox Magazine – May 1998]

3D auf der ersten Aufnahme von Angel – "Innerhalb von vier Stunden haben wir die ganze Musik entfernt, eine Menge Sachen drum herum geschrieben, einiges von der alten Melodie behalten, Horaces 'neue Melodien eingefügt und das Sex Gang-Sample weggenommen, das Tempo halbieren und neue Wörter hinzufügen " [Q Magazine – January 1999]

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Richard Coffey

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close