Wie schreibt man Hindi-Texte?

Jedes Jahr stellen wir fest, dass zu viele Hindi-Filme in die Kinosäle kommen und es ist ziemlich schwierig, einen Hindi-Film zu finden, der ohne Lieder gedreht wird. Lieder sind ein wesentlicher Bestandteil jedes Hindi-Films. Die längst begonnene Tradition gilt bis heute als wesentliches Element eines Hindi-Kinos. Es gibt viele Filme, die nicht wegen ihrer Überlegenheit in Bezug auf das Drehbuch oder der großartigen Schauspielerei, sondern wegen der Musik, die mit guten und eingängigen Texten erstellt wurde, zum Hit werden. Wir gehen davon aus, dass alle Lieder die Wirkung von Texten haben – ansonsten ist es für einen einfachen Mann schwierig, Musiknoten ohne Text zu entziffern.

Viele Bollywood-Film-Hindi-Texter waren Ghazal-Dichter und sie wenden sich an Bollywood, um Ruhm und gute Karriereaussichten zu erhalten. Sie waren sehr gut mit Worten und das half ihnen, einen starken Sinn für Musik zu haben. Infolgedessen gab es ein Zeichen von Qualität in den Texten, die in den vergangenen Jahren herausgebracht wurden.

Das Schreiben von Hindi-Texten ist ein zweiseitiger Prozess:

A, der Musiker schreibt eine musikalische Melodie oder er kreiert einen Track und nachdem er ihn verfeinert hat, sang er ihn für den Texter in 'laa, laa, naa, naa…. einer Art von dhun/Melodie-Format. Dies gibt dem Texter die Idee, die verborgenen Worte zu verstehen, die seine Melodie bilden. Und sobald er die Positionen der Wörter verstanden hat, beginnt er zu schreiben. Es heißt, nach einer Melodie zu schreiben. Die Anzahl der Silben ist ein wesentliches Element. Der Dichter muss jede Note der Melodie mit genau klingenden Wörtern zählen

B, in einigen Fällen hat der Texter bereits einige Gedichte, die er rezitiert, und der Musikdirektor fängt an, sie in einer Art Melodie zu summen. Bei dieser Art von Liedtexten für Musik – die Liedtexte können in einigen Fällen ihre eigentliche Metapher stark ändern oder in einigen Fällen intakt gehalten werden – hängt es davon ab, wie gut sich die geschriebenen Texte an eine würdige Melodie anpassen lassen.

Format:

Die Mukhda, zuerst gefolgt von einem Antra, ist das beliebte Format aller Hindi-Texte. Wir können sagen, dass es tatsächlich das Format von Musiknoten ist, die im Mukhda- und Antra-Stil erstellt werden, denen die Textautoren folgen, um sich leicht mit Noten zu vermischen.

Mukhda ist der erste Teil des Liedes und Antra ist der zweite Teil des Liedes. Im Allgemeinen ist es in drei Teile unterteilt, wobei der erste die Mukhda ist und dann von 2 Antras gefolgt wird. Jedes Antra ruft die Mukhda mit ihrer letzten Zeile zurück, die in Reimen mit der Mukhda geschrieben ist. Jede bestimmte Zeile, die der Musikdirektor aufnimmt, um sie in die letzte Zeile von Antra zu integrieren. Im Allgemeinen ist es die letzte Zeile der Mukhda. Aber heutzutage wird es nicht mehr strikt befolgt.

Was es dann braucht, um einen Song zu schreiben – es ist Übung. Zu wissen, wie Wörter zu einer bestimmten Melodie passen, und zu wissen, wie Sie die Melodie rechtfertigen können, indem Sie die richtige Interpretation schriftlich mitbringen. Wenn du das verstehst – es ist nur eine Frage, deine Texte mit der Melodie in einem reibungslosen Fluss zu schreiben – egal ob es ein Antra oder Mukhda ist – wo immer der Musikdirektor die Zeilen zu der Melodie schreiben lassen möchte, die der Texter machen kann dass, sobald er dieses Grundverständnis entwickelt. Aber beim Schreiben von Texten auf Skriptbasis muss der Texter die Wörter sehr kreativ visualisieren, die mit dem Skript übereinstimmen können. Dies ist ein sehr harter Job und erfordert viel Kreativität, abgesehen von technischen Fähigkeiten zum Schreiben von Texten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Tauseefuddin Khan

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close